Haftung & Versicherung 2021 - Seminar / Kurs von BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Inhalte

Informieren Sie sich über die neuen Gefahren durch Cyber-Angriffe und die Corona-Pleitewelle und erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen wirkungsvoll absichern. Unsere Experten geben Ihnen einen Überblick über neue Entwicklungen und Rechtsprechung.

Themen:

  • Neueste Haftungsrechtsprechung und Handlungsempfehlungen
  • Praktische Haftungsfragen in der Leitungsauskunft
  • Update: Q-Element
  • Aktuelle Entwicklungen in der Cyber-Versicherung
  • Der Versicherer zahlt nicht oder kürzt – Was tun?
  • Die Insolvenzausfallversicherung – Rettungsschirm für EVU?

Referenten

  • Matthias Böhm Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG; Thema: Cyber-Risiko: Prävention + Versicherungsschutz
  • Michael Reithmeier Thüga Assekuranz Services München Versicherungsmakler GmbH; Thema: Corona-Pleitewelle: Hilft eine Insolvenzausfallversicherung?
  • angefragtReferent Referent angefragt; Thema: Tipps aus der Praxis der Haftungsfragen - Wenn der Netzbetreiber ablehnt
  • Andreas Bauer ESWE Versorgungs AG; Thema: Regulierungsverhalten von Versicherungen und externen Versicherungsdienstleistern
  • Annett Heublein BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.; Thema: Moderation der Veranstaltung Einführung in das Thema Haftung bei der Leitungsauskunft

Programm

Mittwoch, 10. November 2021

8.30 Uhr Check-In mit Begrüßungskaffee

Tagungsleitung RAin Annett Heublein, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

8.30 Uhr Check-In mit Begrüßungskaffee

Tagungsleitung RAin Annett Heublein, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.00 Uhr

Einführung in das Thema

  • Update zum Q(ualitäts)-Elementeschaden
  • Whistleblower-Richtlinie: Was tun ohne Hinweisgebergesetz?
  • Musterfeststellungsklage: Neues zum kollektiven Rechtschutz
  • Datenschutz: Haftung und Bußgelder

RAin Annett Heublein, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

9.45 Uhr

Haftung bei der Leitungsauskunft

  • Sorgfalts- und Erkundigungspflichten der Tiefbauunternehmen
  • Mitwirkungspflichten/Mitverschulden des EVU/WVU 
  • Aktuelle Rechtsprechung aus der Branche

RAin Annett Heublein, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

10.30 Uhr Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause

11.00 Uhr

Cyber-Risiko: Prävention und Versicherungsschutz

  • Überblick zu aktuellen Entwicklungen – Szenarien, Zahlen und Fakten
  • Der NW360° Cyber-Workshop: Aufbereitung einer komplexen Thematik
  • Erfolgreiche Präventionsstrategien
  • Relevante Cyber-Versicherungsbausteine für die Energie- und Wasserwirtschaft

Matthias Böhm, Geschäftsführer, Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co.KG, Breme

12.00 Uhr Fragen und Diskussion

12.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13.15 Uhr

Corona-Pleitewelle: Hilft eine Insolvenzausfallversicherung?

  • Aktueller Stand für die EVU
  • Versicherungsmöglichkeiten über den Utility-Spezialvertrag der Thüga Assekuranz Service GmbH
  • Cover on Top-Deckung
  • Forderungsmanagement als Ergänzung für das Massengeschäft

Michael Reithmeier, Prokurist, Thüga Assekuranz Service GmbH, München

14.15 Uhr Kaffeepause

14.30 Uhr

Tipps aus der Praxis der Haftungsfragen – Wenn der Netzbetreiber ablehnt

  • Überspannungsschäden
  • Feuchtigkeitsschäden bei der Mauerdurchführung oder durch Grabungsarbeiten
  • Unterbrechungs- und Unregelmäßigkeitsschäden
  • Schäden bei Rohrlegungsarbeiten an Bäumen, Häusern etc.

Referent in Abstimmung

15.15 Uhr

Regulierungsverhalten von Versicherungen und externen Versicherungsdienstleistern

  • Erfahrungen mit Schadendienstleistern
  • Zeitwert – Ein Thema und kein Ende
  • Was tun gegen die (IT-)Regulierungspraxis?!

Andreas Bauer, ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

16.00 Uhr Fragen und Diskussion

16.15 Uhr Schlusswort der Tagungsleiterin und Ende der Veranstaltung

Lernziele

Der Informationstag „Haftung & Versicherung 2021“ gibt Ihnen einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und zeigt den Handlungsbedarf für die Unternehmen der Branche auf. Ob Leitungsschäden, speziell auch mit Q(ualitäts)-Elementeschäden, Fragen der Schadenssachbearbeitung, wie z.B. Abzüge wegen Vorteilsausgleich und den aktuellen Stand zu Cyber- und Insolvenzversicherungen – bringen Sie sich auf den aktuellen Stand. Informieren Sie sich über die neuesten Urteile und erhalten Sie wichtige Hinweise für Ihre Praxis im Umgang mit Versicherungen und Anspruchstellern. Nutzen Sie die Veranstaltung auch zum Erfahrungsaustausch mit Ihren Kolleg*innen und profitieren Sie von praxisnahen Vorträgen durch Referent*innen aus der Energie- und Wasserwirtschaft. Das Programm lässt ausreichend Zeit für Diskussion und ihre Fragen.

Zielgruppen

...... Geschäftsführern und Expert*innen aus den BereichenRecht Versicherung und Schadenssachbearbeitung Netzbetrieb und Netzbau Vertrieb Einkaufsowie Beauftragten in Stabsstellen und der Revision

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
10.11.2021 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5942354

Termine

  • 10.11.2021

    Berlin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
10.11.2021 Jetzt buchen ›