HWG und Public Relations – Herausforderung, Möglichkeiten und Grenzen - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

Healthcare PR: Rechtlicher Rahmen, Pflichten und Spielraum in der Praxis

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Aufbau des HWGs
  • PR und Werbung – die Unterschiede
  • Was kann PR, was Werbung nicht darf?
  • Wann greift das HWG – wann nicht?
  • Die Do’s und Dont’s der Healthcare PR
  • Der Kern erfolgreicher Produkt-PR – Fallbeispiele

Die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Bewerbung von Arzneimitteln, Indikationsgebieten, Darreichungsformen und medizinischen Leistungen sind nicht immer eindeutig und transparent.

Wo in der "klassischen Werbung" meistens aufgrund der Reglementierung durch das HWG relativ schnell Klarheit über die Einsatzmöglichkeiten herrscht, ist im Bereich PR oft nicht klar umrissen, wie weit gegangen werden kann. Häufig ist unklar, welche Rechten und Pflichten gelten. Das HWG lässt hierbei in der PR wesentlich mehr Spielraum und Interpretationsmöglichkeiten zu als in der Werbung – je nach Auslegung.

Der Umgang mit dem HWG bedeutet somit nicht nur die Einhaltung von Grenzen und Verboten, sondern bietet auch Herausforderungen und Möglichkeiten für eine kreative und erfolgreiche Healthcare PR. Qualität, Transparenz in der Kommunikation zu den Verbrauchern und verantwortungsvoller Umgang mit Informationen stehen hierbei an erster Stelle.

Dieses praxisorientierte Informations- und Diskussionsseminar gibt Ihnen neben einem Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen ebenso Tipps und Hilfestellungen in deren Umgang, Anwendung und Auslegungsmöglichkeiten:

  • HWG als Hindernis oder Herausforderung?
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen Healthcare PR und klassischer Werbung?
  • Was ist erlaubt – was verboten?
  • Wie sieht die Regelung in anderen Ländern aus?
  • Wie kommuniziere ich mit den Journalisten?
  • Welche strategischen Ansätze greifen am besten?
  • Ist die Nutzung sozialer Medien sinnvoll?

Zielgruppen

Dieses Praxisseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus pharmazeutischen und Medizinprodukteunternehmen, sowie aus medizinischen Fachverlagen und Beratungs- und Werbeagenturen, insbesondere der folgenden Abteilungen:
  • PR
  • Recht
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Produktmanagement
  • Med.-Wiss.
Ebenso angesprochen sind Compliance Officer und Informationsbeauftragte.

SG-Seminar-Nr.: 1552960

Anbieter-Seminar-Nr.: PR542

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service