Gurtförderer und ihre Elemente - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

19. Fachtagung

Inhalte

Der jährliche Branchentreff Gurtförderer und deren Elemente wird auch 2023 mit der 19. Tagung aktuelle Beiträge aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um den Stetigförderer anbieten. Neben dem Vortragsprogramm ermöglicht die Fachtagung mit ihrem traditionellen Rahmenprogramm zahlreiche Möglichkeiten zum umfangreichen Austausch mit Teilnehmern und Referenten. So laden wir zum geselligen Ausklang des ersten Tages zum Abendessen. Auch schließt sich am Nachmittag des 2. Tages wieder eine Fachexkursion an.

Begleitend zur Veranstaltung wird eine Produktausstellung organisiert.

Der Call for Papers zur 19. Fachtagung endet am 30. Oktober 2022. Wir freuen uns auf Ihre Interessanten Vorschläge für das Vortragsprogramm.

Bitte senden Sie Ihre Beitragsvorschläge an: u.schroeer@hdt.de

Zum Thema

Stetigförderer haben einen sehr hohen Stellenwert im Materialtransport, dabei von der Branche weitestgehend unabhängig, ob im untertägigen Bergbau, im Tagebau oder in Hafenanlagen. Eine sehr hohe Bedeutung kommt hier der richtigen Auswahl der einzelnen Komponenten zu, die sich zu einem komplexen System ergänzen. In der Schüttgutindustrie spielt neben den Kosten vor allem auch der Aspekt der Lebensdauer und Verfügbarkeit eine große Rolle.

 

Der jährliche Branchentreff Gurtförderer und deren Elemente wird auch 2023 mit der 19. Tagung aktuelle Beiträge aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um den Stetigförderer anbieten. Neben dem ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

Zielsetzung

Die Tagung Gurtförderer und deren Elemente im Haus der Technik, Essen, bringt als jährlicher Branchentreff auch in 2023 Ingenieure und Wissenschaftler rund um den Gurtförderer wieder in der Präsenzveranstaltung mit paralleler Produktausstellung zusammen. Zusätzlich besteht weiterhin die Möglichkeit, auch über die digitale Konferenzplattform an der Tagung teilzunehmen.

Die 19. Fachtagung Gurtförderer – in 2023 wieder mit Exkursion – spiegelt in gewohnt hoher Exzellenz den aktuellen Stand der Technik in zahlreichen grundlagennahen und praxisorientierten Vorträgen bei allen systemrelevanten Komponenten einer Gurtförderanlage wider. Sie erhalten zusätzlich einen Ausblick auf das, was schon in der Planung, bei Betrieb, Modernisierung und Instandhaltung beachtet werden sollte. Die Fachtagung ist auch ideal geeignet als Aus- und Fortbildungsveranstaltung für junge Nachwuchskräfte. Neben dem Wissenstransfer bestehen zahlreiche Möglichkeiten zum Auf- und Ausbau des persönlichen Netzwerks in unserer Branche.

Wir bieten: 

  • Umfangreiche Möglichkeiten der Vernetzung für Teilnehmer, Vortragende und Aussteller sowohl in der Präsenz- als auch in der Online-Veranstaltung.
  • Ausstellung mit hoher Sichtbarkeit für Sponsoren und Aussteller
  • Eine Moderation, die alle Beteiligten fachkundig und souverän durch die Konferenz führt und jederzeit für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung steht.

 

Dies alles persönlich vor Ort und auch online!

Als Teilnehmer

  • können Sie Vorträge online jederzeit nachträglich auch wiederholt ansehen (Session Recording)
  • können Sie jederzeit direktes Feedback geben und Fragen stellen
  • stehen Ihnen alle Vorträge auch noch 14 Tage nach der Tagung zur Verfügung
  • haben Sie somit länger Zeit, um aufkommende Fragen mit den Referenten zu diskutieren 
  • Der 1. Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler.Ab dem 2. TN und für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens gilt ein Sonderpreis von € 590,- (Gruppensonderpreise gelten nur bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer. Bitte weisen Sie bei ihrer Anmeldung darauf hin oder senden die Anmeldung direkt an anmeldung@hdt.de ).

 

Als Aussteller 

  • können Sie direkt vor Ort präsentieren
  • können Sie alternativ Ihren digitalen Show-Room nach Ihren Wünschen interaktiv gestalten.
  • steht Ihnen die Möglichkeit des digitalen Dialogs mit Teilnehmern und Referenten insgesamt 4 Wochen zur Verfügung – je 2 Wochen vor und nach der Tagung über unsere digitale Plattform hdt+

 

HINWEISE ZUR GEPLANTEN PRODUKTAUSSTELLUNG

Für die geplante Ausstellung Ihrer Produkte und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte direkt an: Uwe Schröer, u.schroeer@hdt.de oder unter Tel.+49(0)201/1803-388.

 

Zielsetzung

Die Tagung Gurtförderer und deren Elemente im Haus der Technik, Essen, bringt als jährlicher Branchentreff auch in 2023 Ingenieure und Wissenschaftler rund um den Gurtförderer wied ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Teilnehmerkreis Ingenieure, Techniker, Betriebsleiter und Instandhalter aus der Schüttgutindustrie, Planer und Konstrukteure von Gurtförderanlagen, Hersteller und Zulieferer von Gurtfördererkomponenten, Zementindustrie, Bergbau, Kraftwerke, Kohlegewinnung und Stahlindustrie, Mineralgewinnung und -verarbeitung, Mitarbeiter von betrieblichen Verladestationen, Häfen und Bahnen in der Schüttgutlogistik, Sachverständige.
Teilnehmerkreis Ingenieure, Techniker, Betriebsleiter und Instandhalter aus der Schüttgutindustrie, Planer und Konstrukteure von Gurtförderanlagen, Hersteller und Zulieferer von Gurtfördererkompone ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6217333

Anbieter-Seminar-Nr.: VA23-00095

Termine

  • 15.03.2023 - 16.03.2023

    Essen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (487)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service