Gurtförderer und deren Elemente - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Die 17. Tagung Gurtförderer und deren Elemente bietet als jährlicher Branchentreff auch in 2021 wieder ca. 13 Expertenbeiträge an 1,5 Tagen, eine parallele Produktausstellung, eine gemeinsame Abendveranstaltung sowie eine Exkursion am Nachmittag des 2. Tages.   Zum Thema Stetigförderer haben nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert im Materialtransport, dabei von der Branche weitestgehend unabhängig, ob im untertägigen Steinkohlenbergbau, im Tagebau oder in Hafenanlagen. Eine sehr hohe Bedeutung kommt der richtigen Auswahl der einzelnen Komponenten zu, die sich zu einem komplexen System ergänzen.  Für 2021 erwarten wir wieder neben dem traditionellen Schwerpunkt der Präsentation realisierter Anlagen zahlreiche Beiträge.  Bitte reichen Sie Ihr Abstract für einen Beitrag von ca. 35 min incl. Diskussion bis zum 30.10.2020 bei Herrn Stefan Koop,  s.koop@hdt.de , ein.  Zielsetzung Die Fachtagung Gurtförderanlagen bietet Ihnen auch 2021 wieder zahlreiche grundlagennahe und praxisorientierte Vorträge über den aktuellen Stand der Technik bei allen systemrelevanten Komponenten eines Gurtförderers. Zusätzlich erhalten Sie einen Ausblick auf Möglichkeiten der Digitalisierung, die bei Modernisierung und Instandhaltung beachtet werden sollten und bereits in der Planung integriert werden können.  

SG-Seminar-Nr.: 5284399

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service