Gruppenrichtlinien unter Windows Server 2008 - Seminar / Kurs von Piwinger & Lau GmbH

Inhalte

Kapitel 1:Grundlagen - Zweck von Gruppenrichtlinien- Active Directory und Gruppenrichtlinien- Gruppenrichtlinien und IntelliMirror- Physikalische Strukturen von Gruppenrichtlinienobjekten- Neuerungen in Windows Server 2008- Speicherorte von Gruppenrichtlinien- Die Gruppenrichtlinienverknüpfung gPLink- Verarbeitung von Gruppenrichtlinien- Der GruppenrichtlinienaktualisierungsprozessKapitel 2:Tools zur Verwaltung von Gruppenrichtlinien - Standardtools- gpresult.exe- Dcgpofix.exe- Tools zur Aktualisierung von Gruppenrichtlinieneinstellungen- Windows Support Tools- Windows Resource Kit- Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole (GPMC)- Tools von DrittanbieternKapitel 3:Die Gruppenrichtlinienverwaltungskonsole (GPMC) - Installation- Systemanforderungen- Voraussetzungen für die Verwendung von GPMC   in Windows 2000-Domänen - Die OberflächeKapitel 4:Verwalten von Gruppenrichtlinien- Erstellen von Gruppenrichtlinienobjekten- Starter-Gruppenrichtlinienobjekte- Verknüpfungen verwalten- Filtern von GruppenrichtlinienSicherheitsfilterungAnwenden von WMI-Filtern- Vererbung von Gruppenrichtlinien- Loopbackverarbeitungsmodus- Aktualisierung von Gruppenrichtlinien- Verarbeitung von Gruppenrichtlinien über langsame Verbindungen- Berichte über Gruppenrichtlinien- Delegierte Administration- Planung von Implementierungslösungen - Planung der Struktur von Organisationseinheiten (OUs)Kapitel 5:Gruppenrichtlinieneinstellungen für Computer- Verwalten von Scripts (Starten/Herunterfahren)- Kontorichtlinien- Lokale Richtlinien - Steuern der Ereignisprotokollierung- Arbeiten mit eingeschränkten Gruppen - Zentrale Verwaltung der Systemdienste - Steuerung des Zugriffs auf Registrierungsschlüssel - Zentrale Konfiguration von Berechtigungen im Dateisystem- Erstellen von Drahtlosnetzwerkrichtlinien (IEEE 802.11) - Konfigurieren der Richtlinien öffentlicher Schlüssel- Planen und Implementieren von Richtlinien für Softwareeinschränkung- Konfigurieren der Netzwerksicherheit mit IP-Sicherheitsrichtlinien Kapitel 6:Gruppenrichtlinieneinstellungen für Benutzer- Skripts (Anmelden/Abmelden)- Richtlinien öffentlicher Schlüssel- Richtlinien für Softwareeinschränkung - Richtlinien für Ordnerumleitung- Internet Explorer-WartungKapitel 7:Erweiterungen für Gruppenrichtlinienvoreinstellungen- Erweiterungen für Gruppenrichtlinienvoreinstellungen- Windows-Einstellungen- Systemsteuerungseinstellungen- ZielgruppenadressierungKapitel 8:Softwareverteilung mit Gruppenrichtlinien - Voraussetzungen der Softwareverteilung- Der Windows-Installer- Verwenden von MSI-Paketen zur Softwareverteilung - ZAP-Dateien zur Verteilung von Software - Konfiguration der Softwarebereitstellung- Einrichtung der Grundkonfiguration für Softwareinstallationen - Softwarepakete veröffentlichen- Softwarepakete zuweisen- Transformieren eines Softwarepakets - Aktualisieren von Software über Gruppenrichtlinien - Zuweisen von Paketen zu Kategorien - Bereitstellen von Service Packs- Entfernen von Softwarepaketen- Erneutes Bereitstellen von Softwarepaketen- Troubleshooting bei Softwareinstallationen mit GruppenrichtlinienKapitel 9:Installation und Verwaltung von Office-Applikationen mit Gruppenrichtlinien- Bereitstellungsszenarien- Office 2003 und Gruppenrichtlinien- Bereitstellen des Office Pakets- Einrichten eines administrativen Installationspunktes- Vorbereiten der Installation mit dem Office Resource Kit- Anwenden einer Transformation- Verwalten von Office-Applikationen mit GruppenrichtlinienKapitel 10:Arbeiten mit administrativen Vorlagen- Suchkriterien für Einstellungen in administrativen Vorlagen- Administrative Vorlagen und ADM-Dateien- Wichtige Dateien für die Verarbeitung von administrativen Vorlagen- Erweitern von Gruppenrichtlinien- Zusätzliche ADM-Dateien in Gruppenrichtlinien importieren- Erstellen eigener ADM-Dateien- Administrative Vorlagen unter Windows Vista und Windows Server 2008- Einrichten eines zentralen Speichers- Konvertieren klassischer administrativer Vorlagen- Filtern von administrativen VorlagenKapitel 11:Arbeiten mit Sicherheitsvorlagen- Arbeiten mit Sicherheitsvorlagen- Das Snap-In Sicherheitskonfiguration und -analyse- Das Kommandozeilenprogramm Secedit.exeKapitel 12:Sichern und Wiederherstellen von Gruppenrichtlinien- Sichern von Gruppenrichtlinien- Wiederherstellen von Gruppenrichtlinien- Duplizieren von GruppenrichtlinienAnhang A: Praktische Beispiele für GruppenrichtlinienAnhang B: Beispiele für eigene administrative VorlagenAnhang C: Antworten zu den Lernzielkontrollfragen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1462616

Anbieter-Seminar-Nr.: 862258

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis