Grundlehrgang: Betriebsbeauftragter für Immissionsschutz - Erwerb der Fachkunde - Seminar / Kurs von TÜV Akademie GmbH

Inhalte

  • Rechtsgrundlagen
  • Anlagen- und Verfahrenstechnik unter Berücksichtigung des Standes der Technik
  • Überwachung und Begrenzung von Emissionen sowie Verfahren zur Ermittlung und Bewertung von Immissionen und schädlichen Umwelteinwirkungen
  • Vorbeugender Brand- und Explosionsschutz
  • Umwelterhebliche Eigenschaften von Erzeugnissen einschließlich Verfahren zur Wiedergewinnung und Wiederverwertung
  • Chemische und physikalische Eigenschaften von Schadstoffen
  • Vermeidung sowie ordnungsgemäße und schadlose Verwertung und Beseitigung von Abfall
  • Energieeinsparung, Nutzung entstehender Wärme in der Anlage, im Betrieb oder durch Dritte
  • Vorschriften des Umweltrechts, insbesondere des Immissionsschutzrechts

Lernziele

Der behördlich nach Anhang II der 5. BImSchV anerkannte Lehrgang vermittelt das notwendige Fachwissen, um als Immissionsschutzbeauftragter rechtskonform agieren zu können. Daneben werden wichtige technisch-wissenschaftliche Hintergründe zum Immissionsschutz vermittelt.

Unter anderem nach §§ 53 Absatz 1 BImSchG in Verbindung mit § 1 und Anhang 1 der 5. BImSchV haben Betreiber der dort benannten genehmigungsbedürftigen Anlagen die Pflicht, einen Immissionsschutzbeauftragten schriftlich zu bestellen und ihn zum Erwerb der erforderlichen Fachkunde an einem oder mehreren Lehrgängen, die die Inhalte des Anhangs II zur 5. BImSchV erfüllen, teilnehmen zu lassen.

AbschlussTeilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer40 Seminarstunden08:30 bis 18:00 Uhr

PreisdetailsDer Preis enthält Seminarverpflegung und Lehrgangsunterlagen.

Die Teilnehmer erhalten zusätzlich zum Seminarskript ein Fachbuch zum Bundesimmissionsschutzgesetz.

HinweiseDer Lehrgang ist behördlich anerkannt.

Voraussetzung der Fachkunde ist zudem die Erfüllung der Forderungen aus § 7 Nr. 1 und 3 oder § 8 Abs. 1 Nr. 1 und 2 5. BImSchV.

Die Kenntnisse sollten alle zwei Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Unternehmen, die für den Umweltschutz - insbesondere den Immissionsschutz - verantwortlich sind

 

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Kassel, DE
25.11.2019 - 28.11.2019 08:30 - 18:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1742896

Anbieter-Seminar-Nr.: EUUT006

Termine

  • 25.11.2019 - 28.11.2019

    Kassel, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Kassel, DE
25.11.2019 - 28.11.2019 08:30 - 18:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›