Grundlagenwissen Bau für kaufmännische Revisoren/- innen - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Inhalte

Beschreibung: Grundlagenwissen Bau für kaufmännische Revisoren/-innen Das Seminar soll Revisoren, die erstmals eine Baurevision planen, das Basiswissen vermit-teln, um unmittelbar mit der Prüfung beginnen zu können. Daher werden zunächst in der Bauwirtschaft übliche Begrifflichkeiten erläutert und die Durchführung von Projekten mit Start der Planung über den Beginn der Abbrucharbeiten bis zum Abschluss der Abnahme der Außenanlagen besprochen. Die Teilnehmer erhalten Grundlagenkenntnisse der Kalkulation und Abrechnung, Terminpla-nung und Kostensteuerung. Einführungen in die gängige Bausoftware runden das Seminar ab. Das Seminar berücksichtigt die Sicht der Projektbeteiligten sowohl aus Auftraggeber als auch Auftragnehmersicht. Programm:
  • Basiswissen
    • Es werden die Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit der Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen vermittelt. Auch werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gewerken (z.B. Abbrucharbeiten, Erd- und Rohbauarbeiten, Technikgewerke) erarbeitet und anhand von Beispielen Abrechnungsvorschriften erläutert.
  • Organisation und Richtlinien
    • Die Anforderungen an interne Richtlinien und Anweisungen zur Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen werden erläutert, um den Vorwurf eines Organisationsverschuldens im Fall doloser Handlungen zu vermeiden.
  • Wesentliche Prozesse sowie kaufmännische und technische Anforderungen
    • Sämtliche Prozessschritte des Lebenszyklusses eines Bauprojekts werden besprochen. Dabei wird sowohl auf die kaufmännischen als auch auf die technischen Aspekte sowie die damit in Zusammenhang stehenden Risiken eingegangen.
  • Kalkulation, Terminsteuerung und Kostenverfolgung
    • Es erfolgt eine Einführung in die Themen Kalkulation von Bauleistungen, Terminsteuerung und Kostenverfolgung mit den Zielen, Nachtragsprüfungen bewerten und Ursachen für Termin- und Kostenüberschreitungen ermitteln zu können.

Lernziele

Das Seminar vermittelt baufachliche Grundlagenkenntnisse zur Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen > Organisation und Richtlinien >Wesentliche Prozesse sowie kaufmännische und technische Anforderungen >Erläuterung der wesentlichen Gewerke und Bauteile einschließlich Abrechnung >Kalkulation von Bauleistungen und Nachtragsbearbeitung >Terminplanung >Kostensteuerung Das Seminar unterstützt die Revisoren/-innen, die eine Baurevision durchführen werden. Durch die Vermittlung des Grundlagenwissens und der Bearbeitung von Aufgaben erhalten die Seminarteilnehmer das Rüstzeug, die Prozesse bei Bau-maßnahmen bewerten und Gespräche mit Projektbeteiligten führen zu können.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich insbesondere an Revisoren/-innen, die sich seit kurzer oder in ab-sehbarer Zeit mit dem Thema Baurevision auseinandersetzen werden und sich ein Grundla-genwissen aneignen möchten.

SG-Seminar-Nr.: 5505167

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service