Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Rechts­grund­lagen vom Arbeits­vertrag bis zur Kündigung

Inhalte

Eine Ursache dafür, dass der Ausgang arbeitsrechtlicher Streitigkeiten schwierig einzuschätzen ist, liegt darin, dass es kein in sich geschlossenes Gesetzeswerk gibt. Es gelten vielmehr eine Reihe von Einzelgesetzen. Außerdem versteckt der Gesetzgeber gerne in nahezu beliebigen Gesetzen arbeitsrechtliche Normen. Hinzu kommt noch das Recht der Tarifverträge. Schließlich ist kaum ein anderes Rechtsgebiet derart schnelllebig, was sowohl die Gesetzes"produktion" als auch die Veränderungen durch die Rechtsprechung ("Richterrecht") betrifft. Letztlich gibt es immer wieder - und auch gegenwärtig - Spannungen auf dem Arbeitsmarkt, die führungstechnisch und rechtlich kompetent abgefedert werden müssen. Daher soll der Nicht-Fachmann die Grundregeln des Arbeitsrechts vom Arbeitsvertrag bis hin zur Kündigung kennen lernen und sehen können, wann er fremden Rat benötigt.

  • Rechtsgrundlagen
  • Europarecht, Grundgesetz, Gesetz
  • Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen
  • Arbeitsvertrag, betriebliche Übung
Geltungsbereich des Arbeitsrechts
  • Abgrenzung zum Dienstvertrag, Werkvertrag, freien Mitarbeiter
  • Sonderfall Arbeitnehmerüberlassung mit AÜG n.F.
Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Stellenausschreibung und Personalfragebogen
  • Form und Inhalt des Arbeitsvertrages
  • Besondere Arbeits­ver­hält­nisse (Probearbeit, befristete Arbeitsverhält­nisse, Ausbildung)
Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
  • Gesetzlicher Mindestlohn
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Entgelttransparenzgesetz
  • Beschäftigungsanspruch, Direktionsrecht
  • Teilzeitanspruch mit "Brückenteilzeit"
  • Jahressonderzahlungen
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Urlaubsrecht
  • Zeugniserteilung
Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Aufhebungsverträge
  • Ordentliche Kündigung, Änderungskündigung
  • Allgemeiner Kündigungsschutz:
  • Betriebsbedingte Kündigung, personenbedingte Kündigung, insbes. Krankheit mit BEM
  • Abmahnung, verhaltensbedingte Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung
Besonderer Kündigungsschutz
  • Schwangere Arbeitnehmerinnen (§ 17 MuSchG und andere Neuerungen)
  • Während der Elternzeit
  • Schwerbehinderte Menschen (§§ 168 ff SGB IX n.F.)
Das Konstrukt "Betriebsübergang" Der Arbeitsgerichtsprozess
  • Vorbereitung von Verfahren, typische Fehler
  • Urteile und ihre diversen Folgen
  • Typische Einigung vor Gericht

Zielgruppen

Das Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Nicht-Juristen eignet sich für Führungskräfte mit Personalverantwortung, Mitarbeiter der Personalabteilung, Betriebsräte und Personalräte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
14.01.2020 - 15.01.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1631682

Anbieter-Seminar-Nr.: 0531-050

Termine

  • 14.01.2020 - 15.01.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
14.01.2020 - 15.01.2020 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›