Grundlagen und Praxis CNC-SINUMERIK 840D Drehen - Seminar / Kurs von SBH Südost GmbH

Inhalte

Lernziele

In diesem Kurs werden Grundlagen der Programmierung der SINUMERIK 840D und das Wissen zur praktischen Umsetzung sowie zum Rüsten der Maschine vermittelt.

 

Zielgruppen

  • Maschinenbediener in der mechanischen Fertigung
  • Mitarbeiter Programmierung
  • Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der spanenden Fertigung
  • Solides Basiswissen zur Drehtechnologie und Grundkenntnisse in der CNC-Technik

 

Eingesetzte Technik

  • Programmierarbeitsplatz mit der steuerungsidentischen Schulungssoftware Sinutrain
  • CNC-Drehmaschine

 

Inhalt

  • SINUMERIK Systemübersicht
  • Einführung in die Funktionalität der Steuerung
  • Betriebsarten, Bedienbereiche, Bedienelemente
  • Einführung in Programmaufbau, -test, -änderung, -sicherung
  • Programmieren mit Standarddrehzyklen
  • Programmierung mit Unterprogrammen
  • Programmierübungen
  • Editierfunktionen, Datenverwaltung, Datentransfer
  • Einführung in die Werkzeug- und Nullpunktverwaltung
  • Einrichtefunktionen kennenlernen
  • Einfahren des Werkstückes an der Maschine
  • Werkzeugkorrekturdaten
  • Qualitätskontrolle

Lernziele

In diesem Kurs werden Grundlagen der Programmierung der SINUMERIK 840D und das Wissen zur praktischen Umsetzung sowie zum Rüsten der Maschine vermittelt.

Zielgruppen

  • Maschinenbediener in der mechanischen Fertigung
  • Mitarbeiter Programmierung
  • Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 5412853

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis