Grundlagen des Wasserbaus - 4tägig - Seminar / Kurs von Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

23. und 24. April und 14. und 15. Mai 2019

 

Die Umstrukturierung und Straffung der Behörden verlangt von den Mitarbeitern zunehmend auch Aufgaben zu übernehmen, die in ihrer bisherigen Praxis oder Ausbildung wenig oder kaum vorkamen. In solchen Situationen fehlen häufig Kenntnisse der natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen, mit denen spezielle aufgabenbezogene Schulungen erst verständlich und handhabbar werden.

 

Inhalte

 

 

 

Seminarinhalte:

1. Tag

09:30 - 11:00    Einführung / Begriffe / Grundlagen 11:15 - 12:45    Geschichte des Wasserbaus 13:30 - 15:00    Aktuelle Situation in Deutschland und Europa 15:15 - 16:45    Rechtliche Grundlagen (insbes. EG-WRRL) 2. Tag 09:30 - 11:00    Fließgewässerausbau                           -    Grundsätze; Ziele der Gewässerentwicklung                           -    Planung 11:15 - 12:45    -    Hydrologische Grundlagen                           -    Hydromechanische Grundlagen 13:30 - 15:00    -    Morphologische Grundlagen / Sediment-transport 15:15 - 16:45    -    Berechnungsansätze in der Ingenieurpraxis                                (Auswirkung wasserbaulicher Maßnahmen an Beispielen) 3. Tag 09:30 - 11:00    Fließgewässerausbau / Gewässerökologie                           - Baustoffe und Bauweisen                           - Ingenieurbiologische Bauweisen / Fischauf-stiegsanlagen

11:15 - 12:45    - Renaturierung von Fließgewässern (Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit, Verbesserung der Struktur) 13:30 - 15:00    - Unterhaltung von Fließgewässern nach EG-WRRL 15:15 - 16:45    - Beispiele aus der Ingenieurpraxis 4. Tag 09:30 - 11:00    Stauanlagen – Bauweisen und Wirkung                           - Wehre 11:15 - 12:45    - Talsperren und Großspeicher 13:30 - 15:00    Hochwasserschutz                           - Grundlagen des Hochwasserschutzes / Begriffe                           - Hydrologische Grundlagen                           - Berechnungsansätze 15:15 - 16:45    - Hochwasserschutzstrategien / rechtlicher Rahmen letzter Tag 09:30 - 11:00    - Bautechnischer Hochwasserschutz (Deiche, HWRB) 11:15 - 12:45    - Vorbeugender Hochwasserschutz                           - Operativer Hochwasserschutz

Kosten Seminarhotel: bitte beim Anbieter erfragenKosten Verpflegung: keine Übernachtung notwendig

Lernziele

Die Seminarreihe soll genau diese Lücke schließen, in dem sie wichtige Grundlagen für die Tätigkeit im Bereich Wasserwirtschaft / Wasserbau, insbesondere vor dem aktuellen Hintergrund der EG-WRRL und dem Hochwasserschutz, in komprimierter und einfach verständlicher Form darstellt.

Zielgruppen

 

Die einwöchige Seminarreihe wurde speziell für Sie als MitarbeiterInnen der Umweltämter konzipiert ist aber auch für MitarbeiterInnen von Planungs- und Ingenieurbüros geeignet.

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
23.04.2019 - 15.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr 28 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 914001

Anbieter-Seminar-Nr.: W190423

Termine

  • 23.04.2019 - 15.05.2019

    Magdeburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
23.04.2019 - 15.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr 28 h Jetzt buchen ›