Grundlagen des Bankgeschäfts - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion.
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Rolle und Funktion von Banken in der Geldwirtschaft
  • Besonderheiten von Finanzdienstleistungen
  • Universal- versus Trennbankensystem
  • Aufbauorganisation und Kerngeschäftsfelder von Banken
  • Das deutsche Bankwesen
  • Marktanteile und Kennzahlen der Bankengruppen
  • Nationale und internationale Wettbewerbssituation
  • Aktuelle Herausforderungen von BankenBITTE BEACHTEN:Das Seminar "Grundlagen des Bankgeschäfts und Bankrecht" ist nur im Rahmen des Zertifikatsstudiengangs Bankfachwissen kompakt buchbar.

Lernziele

Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Rolle und Funktionen von Banken in einer arbeitsteiligen Geldwirtschaft und lernen die Besonderheiten von Finanzdienstleistungen zu charakterisieren. Ferner sind Sie in der Lage, die Unterschiede zwischen einem Universal- und einem Trennbankensystem zu beschreiben und können daraus wichtige Geschäftsfelder ableiten. Das deutsche Bankwesen mit der typischen Aufteilung in Privatbanken, Genossenschaftsbanken und Sparkassen können Sie erläutern sowie die wichtigsten Herausforderungen für das Bankgeschäft darstellen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Quereinsteiger aus kaufmännischen Berufen, Bankmitarbeiter ohne Bankausbildung sowie Akademiker aus Studiengängen mit geringem oder keinem Bankbezug (Trainees, IT-Mitarbeiter, Juristen).

SG-Seminar-Nr.: 5418782

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OBFWK1_14

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service