Grundlagen der Wertermittlung - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Öffentliches Baurecht
  • Flächen und Rauminhalte
  • Baulasten
  • Mietverträge
  • Nachhaltigkeit/Energieeinsparverordnung
  • Erbbaurecht (Grundzüge)

Lernziele

Das Seminar führt die zentralen Faktoren für die Wertermittlung von Grundstücken und Immobilien zusammen. Sie befassen sich mit den baurechtlichen Grundlagen sowie der Bedeutung von Baulasten oder Altlasten auf den Wert des Grundstücks bzw. der Immobilie. Anhand von Beispielen wird die praktische Bedeutung verdeutlicht.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Finanzinstituten und aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, die als Immobiliengutachter tätig sind oder sein werden. (Beginner Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301410

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OZISVM1_191

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service