Grundlagen der Verhandlungsführung - Seminar / Kurs von riebeaux Training & Coaching UG

Interessen verstehen und Ziele erreichen

In sämtlichen Gesprächen, in denen es um das Aushandeln von Ergebnissen geht, sind gute Argumente in Verhandlungen unerlässlich. Entscheidend ist jedoch noch mehr die Einstellung, mit der Sie Ihrem Verhandlungspartner gegenübertreten. Das bedeutet, dass Sie sich – so möglich – optimal auf die Verhandlung und Ihren Verhandlungspartner vorbereiten. Je besser Sie in der Lage sind, sich in Ihr Gegenüber hineinzuversetzen, desto eher erreichen Sie eine Lösung, die beide Seiten zufriedenstellt. Im Seminar erarbeiten Sie die Grundlagen erfolgreicher Verhandlungsführung und lernen, Ihre persönlichen Stärken gezielt zu nutzen. Von der methodischen Vorbereitung über das Verhalten in kritischen Situationen bis hin zur richtigen Körpersprache: Werden Sie sich Ihrer eigenen Mechanismen bewusst und trainieren Sie Verhandlungen ergebnisorientierter zu beeinflussen.

Im Seminar „Grundlagen der Verhandlungsführung“ erwerben Sie die Fähigkeiten, auch schwierige Verhandlungen erfolgreich zu führen.

  • Sie erfahren, wie sie durch gezielte Verhandlungstechniken wesentliche Vorteile für sich nutzen können.
  • Sie erlernen konstruktive Verhandlungstaktiken und -strategien.
  • Sie erkennen Manipulationen und werden diese besser abwehren können. Die Verhandlungstechniken aus dem Verhandlungstraining unterstützen die Teilnehmer dabei, ihre eigene Position überzeugender und nutzenorientierter darzustellen, den Verhandlungspartner besser einzuschätzen, seine Verhandlungsstrategien zu erkennen – und gegebenenfalls zu kontern – und gemeinsame Interessen mit der Gegenseite zu finden.

Inhalte

Inhalt

  • Die Vorbereitung einer Verhandlung
  • Rahmenbedingungen: methodische Vorbereitung, gezielte Steuerung, effiziente Ergebnissicherung
  • Grundhaltung für erfolgreiche Verhandlungen
  • Ihre Rolle als Verhandlungspartner: Ausstrahlung, mentale Einstellung, innere Bilder und Denkmuster, Übereinstimmung von Auftritt und Aussage, Körpersprache
  • Rollenzuweisungen in Verhandlungen
  • Ganzheitlich kommunizieren: Schulung der Wahrnehmung, Metakommunikation, gezielte Fragetechniken, aktives Zuhören und Ansprechen aller Sinne
  • Mit Fragen die Verhandlung führen
  • Ich-Botschaften wirksam in Verhandlungen einsetzen
  • Umgang mit Emotionen und Unfairness
  • Umgang mit schwierigen Verhandlungspartnern
  • Erfolgreich mit Widerständen und Einwänden umgehen
  • Wie Sie mit Manipulationen umgehen?

Trainingsvorbereitung

Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart spezielle Unterlagen zur Trainingsvorbereitung. Anhand gezielter Fragen zu Ihrer Ist-Situation sowie Ihren persönlichen Zielen und Erwartungen können Sie sich optimal auf das Training vorbereiten.

Der Trainer bzw. die Trainerin geht individuell auf Ihre Branche und Ihre konkreten Praxisbeispiele ein.

 Methodik

  • Modularer Trainingsaufbau
  • Interaktive Praxisübungen
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Eigen- und Fremdeinschätzung
  • Präsentationen
  • Erfahrungsaustausch mit Best Practice Beispielen

Unsere Seminare und Workshops sind sehr interaktiv aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Die Seminarteilnehmer erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Erfahrens- und Erlebnisbasierung steht in unseren Seminaren im Vordergrund.

Lernziele

In unseren Training wird neben der intensiven Beschäftigung mit der eigenen Person auch die Einschätzung Anderer erlernt. So kann neben der grundlegenden Wertschätzung der unterschiedlichen Verhandlungshaltungen auch eine auf die abgestimmte Kommunikation geübt werden.

 

Zielgruppen

Das Verhandlungstraining richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die firmenintern oder extern verhandeln als auch Mitarbeiter, die Vertriebs-/Verkaufsaufgaben wahrnehmen und ihre Verhandlungsführung durch geeignete Verhandlungstechniken optimieren wollen.

 

Dauer

  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • täglich von 9:00 – 17:00 Uhr

Leistungen (inkludiert)

  • Trainingsdurchführung
  • Seminarunterlagen
  • Seminardokumentation
  • Getränke in den Pausen
  • Snacks und Lunch in den Pausen
  • Zertifikat

Extras

Das Seminar ist auch als Inhouse Training buchbar. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an!

 

 

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Hamburg, DE
13.05.2019 - 14.05.2019 16 h Jetzt buchen ›
25.09.2019 - 26.09.2019 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
24.07.2019 - 25.07.2019 16 h Jetzt buchen ›
06.11.2019 - 07.11.2019 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1356208

Termine

  • 13.05.2019 - 14.05.2019

    Hamburg, DE

  • 24.07.2019 - 25.07.2019

    München, DE

  • 25.09.2019 - 26.09.2019

    Hamburg, DE

  • 06.11.2019 - 07.11.2019

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Hamburg, DE
13.05.2019 - 14.05.2019 16 h Jetzt buchen ›
25.09.2019 - 26.09.2019 16 h Jetzt buchen ›
München, DE
24.07.2019 - 25.07.2019 16 h Jetzt buchen ›
06.11.2019 - 07.11.2019 16 h Jetzt buchen ›