Grundlagen der Führung – Mitarbeiter- und gesundheitsorientiert führen - Seminar / Kurs von VON BELOW CONSULTING TRAINING COACHING GMBH

Führungskompetenz entwickeln und persönliche Stärken nutzen

Inhalte

Wirksame Führung macht aus persönlichen Stärken überzeugende Ergebnisse. Wer seine Stärken kennt und zusammen mit erlernbaren Gesetzen der Führungskompetenz auch anwendet, führt erfolgreich. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter bilden dabei eine zentrale Komponente für dieWirksame Führung macht aus persönlichen Stärken überzeugende Ergebnisse. Wer seine Stärken kennt und zusammen mit erlernbaren Gesetzen der Führungskompetenz auch anwendet, führt erfolgreich. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter bilden dabei eine zentrale Komponente für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Gesundheit ist viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. In Zeiten des demographischen Wandels und immer älteren Mitarbeitern kommt der Gesundheitsorientierung in der Führungsarbeit immer größere Bedeutung zu. Gelebte Gesundheitsförderung in der Führung hilft Kosten zu senken und hat direkten Einfluss auf die Produktivität. Die Gestaltung der Rahmenbedingungen, das Führungsverhalten und der Führungsstil sind elementare Einflussgrößen auf das Wohlbefinden sowie auf die Gesundheit der Mitarbeiter und damit auf die Leistungsfähigkeit zur Erreichung der Unternehmensziele.

  • Der eigene Führungsstil - Selbstverständnis als neue Führungskraft
  • Leistungssteigerung durch gezielte Kommunikation
  • Aktives Zuhören - die Technik des Fragens und Zuhörens motivationssteigernd einsetzen
  • Mitarbeiterorientiert und situativ Führen - ein Führungsmodul
  • Führung und Gesundheit – Kernbereiche gesundheitsorientierten Führens
  • Stress – Entstehung, Bewältigung und Vermeidung
  • Interesse, Aufmerksamkeit und Wertschätzung geben
  • Grundlagen der gesundheitsorientierten Kommunikation
  • Grundregeln für effektives Delegieren
  • Demographischer Wandel und generationenorientierte Führung
  • Führen bei Umstrukturierungen, Reorganisationen etc.
  • Aufbau des Teams
  • Mitarbeiter beurteilen und fördern
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Erfolge planen
  • Problemquellen identifizieren, Problemlösungs- und Entscheidungsprozesse steuern
  • Den langfristigen Erfolg sichern

Lernziele

In diesem Führungskräfte-Seminar werden Ihnen die Grundlagen situativer Führung und der enge Zusammenhang zwischen Führungsstil und Mitarbeitergesundheit bewusst. Sie erkennen, wie individuelles Führungsverhalten auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter einwirkt und dadurch den Krankenstand positiv beeinflussen kann. Durch Reflexion des eigenen Führungsverhaltens haben Sie Chancen und Entwicklungsfelder in Ihrem Verantwortungsbereich identifiziert und daraus konkrete Einflussmöglichkeiten auf die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter abgeleitet. Sie setzen sich sowohl mit Fragestellungen von Führung als auch mit Führungsinstrumenten auseinander, bekommen einen vertieften Einstieg in die grundlegenden Modelle der Führungskommunikation (u. a. konstruktive Gesprächsführung, sachgerechtes Äußern von Lob und Kritik) und bauen ein gutes Fundament für Ihre Erfolge auf, wodurch Sie gezielt Ihre Führungskompetenz entwickeln. Sie lernen die eigenen Stärken und Entwicklungsfelder erkennen und leiten einen eigenen Handlungsplan ab.

Zielgruppen

Neue Führungskräfte und Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 1469595

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service