Grundlagen Objektorientierter Programmierung - Seminar / Kurs von XBo GmbH

Ziel des Seminars ist es, Ihre entwickelten Spezifikationen in Klassendiagrammen darzustellen und diese schrittweise unter Nutzung der Vererbung zu verfeinern. Sie kennen die Umsetzung dieser Konzepte in wichtigen objektorientierten Programmiersprachen wie z.B. C#, JAVA oder C++.

Inhalte

Ziel des Seminars: Ziel des Seminars ist es, Ihre entwickelten Spezifikationen in Klassendiagrammen darzustellen und diese schrittweise unter Nutzung der Vererbung zu verfeinern. Sie kennen die Umsetzung dieser Konzepte in wichtigen objektorientierten Programmiersprachen wie z.B. C#, JAVA oder C++.   Inhalt Einführung in die Objektorientierung Prozeduale versus objekt-orientierte Programmierung Spezifikationen und Klassendesigns Klassen, Objekte, Klassenbeziehungen Kapselung und Verbergen von Informationen Vererbung und Polymorhismus Schlüsselkonzepte und -begriffe des objektorientierten Entwicklungsprozess Objektorientierte Konzepte z.B. C#, JAVA oder C++ Struktur von Klassen Daten und Methoden Kapselung und Sichtbarkeit Instanzen und Konstruktoren Vererben und überschreiben Voraussetzungen Grundlegende Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung sind erforderlich. Abschluss Teilnehmerzertifikat der XBo Academy GmbH

SG-Seminar-Nr.: 71125

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service