Grundlagen Kostenrechnung und Controlling (internes Rechnungswesen): Grundwissen in Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute - Seminar / Kurs von Cash Flow & Ko

Betriebswirtschaftliches Grundlagen-Seminar für Nichtkaufleute (Finance for Non-Financials / Finance for Non-Finance): Meister, Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen, Vertriebsmitarbeiter und andere Nichtkaufleute

Grundwissen BWL (Kostenrechnung und Controlling: internes Rechnungswesen)

Unternehmerisches Denken und ausreichendes Kostenbewußtsein sind die Basis für den beständigen Erfolg eines Unternehmens. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei die interne Kommunikation. Allerdings mangelt es vielen nicht-kaufmännischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am entscheidenden Grundwissen, um mit Vorgesetzten und Kollegen aus den kaufmännischen Abteilungen effizient zu kommunizieren. In diesem Seminar wird dieses Grundwissen vermittelt.

Häufig beginnen Seminare erst an der Tür des Seminarraums und enden dort auch wieder. Bei Cash Flow & Ko erhalten Sie ein genau abgestimmtes und in sechs Stufen optimiertes Leistungspaket. Bereits im Vorfeld ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Schulungsbedarf. Und auch nach dem Seminar stehen wir allen Teilnehmern gerne zur Verfügung.

Das 3 Säulen Seminarkonzept

Cash Flow & Ko hat ein einzigartiges Seminarkonzept entwickelt, das den Teilnehmern nachhaltig den Seminarerfolg garantiert.

Säule 1: vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar setzen die TeilnehmerInnen den Analysebogen zur Selbsteinschätzung ein.

Säule 2: das Seminar

In den 2 tägigen Seminaren erwerben die TeilnehmerInnen ein auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittenes Praxiswissen.

Säule 3: nach dem Seminar

Nach den Seminaren werden die TeilnehmerInnen weiter betreut:

a) Trainings-CD und tutorielle Unterstützung garantieren Ihren Seminarerfolg.

b) Mit der Vokabel-Lern-CD (Doppel-CD: eine Audio-CD und eine CD-ROM)

lernen die TeilnehmerInnen die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Kennzahlen auch auf Englisch. Diese CDs sind als Lern- und Vokabel-CDs konzipiert: Die TeilnehmerInnen können sie z.B. im Auto oder auch am PC nutzen. Dabei schulen sie sowohl Ihr Hör- als auch Ihr Leseverständnis (Englisch/Deutsch und Deutsch/Englisch).

Dieses ausgefeilte Seminarkonzept sichert allen Teilnehmern schnelle und effiziente Wissensvermittlung.

Inhalte

Internes Rechnungswesen für Nichtkaufleute

(Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen und andere Nicht-Kaufleute)

- Aufgaben und Ziele der Vollkostenrechnung

  (Aufwand, Kosten, Betriebsergebnis, Vollkosten, Teilkosten, Einzelkosten, Gemeinkosten,

   Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger)

- Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

  (BAB, Betriebsabrechnungsbogen)

- Kostenträgerstückrechnung

  (Kalkulation, Zuschlagskalkulation, Kalkulationsverfahren)

- Prozeßkosten

- Ziele und Grundbegriffe der Teilkostenrechnung

  (fixe Kosten, variable Kosten, proportionale Kosten, Grenzkosten)

- Deckungsbeitragsrechnung

- Grundlagen des Controllings

- Kostenrechnung und Fristigkeit

- Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung

- Break-Even-Analyse, Make or Buy, Outsourcing

- Preisuntergrenzen und Target Costing

- Strategisches Controlling

- Operatives Controlling

- Kostenmanagement

 

Lernziele

Die Seminarteilnehmer erwerben praxisgerecht und auf die spezielle Zielgruppe zugeschnitten das Verständnis elementarer kaufmännischer Begriffe wie z. B. Kosten-Management, Kalkulation, Deckungsbeitrag, Break-even-Analyse, Preisuntergrenzen etc.  

Die Teilnehmer werden nach dem Seminar

- verstärkt unternehmerisch denken und kostenbewußt handeln,

- vorhandene Entscheidungshilfen (z. B. SAP) besser nutzen,

- durch die Nutzung von Entscheidungshilfen fundiertere und damit bessere Entscheidungen   treffen,

- besser mit der Geschäftsleitung und kaufmännischen Kollegen kommunizieren,

- kaufmännische Abläufe und Abhängigkeiten verstehen und hinterfragen,

- Zusammenhänge schneller erkennen und Schnittstellenprobleme lösen,

- besser mit kaufmännischen Fakten und Kennzahlen argumentieren,

- Führungsaufgaben und Kostenverantwortung besser wahrnehmen.

 

Zielgruppen

Nichtkaufleute (Finance for Non-Financials): Meister, Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Vertriebsmitarbeiter, Juristen u. a.

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Ratingen, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1374401

Termine

  • 09.12.2019 - 10.12.2019

    Ratingen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Ratingen, DE
09.12.2019 - 10.12.2019 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›