Grundlagen Elektrotechnik – Modul 2: Elektrotechnische Sicherheit - Seminar / Kurs von WEKA Akademie

Gefährdungen – Sicherheitsregeln – Netzsysteme – Schutzmaßnahmen – Kabeln und Leitungen

Inhalte

1-Tages Intensiv-Seminar

Gefährdungen – Sicherheitsregeln – Netzsysteme – Schutzmaßnahmen – Kabeln und Leitungen

Grundlagen Elektrotechnik – Modul 2: Elektrotechnische Sicherheit

Im Anschluss an das erste Modulvermitteln wir Ihnen in diesem Seminar das Grundlagenwissen zur elektrischen Sicherheit!

Sie erhalten von den praxiserfahrenen Trainern einen Einblick in die DIN VDE 0100 „Errichten von Niederspannungsanlagen“. Sie werden intensiv darauf geschult und sensibilisert, die elektrischen Gefahren frühzeitig zu erkennen. Zusätzlich lernen Sie geeignete Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen sowie die Schutzklassen von elektrischen Betriebsmitteln kennen.

Seminar in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Elektropraktiker", HUSS-MEDIEN GmbH.

Neben der Betrachtung der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung, der Berufsgenossenschaften sowie der DIN-VDE-Normen, werden vertieft Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von elektrischen Anlagen, Maschinen und Betriebsmitteln besprochen.

Die Lernziele Ihrer Grundlagenschulung zur Elektrotechnik

  • Sie können Gefährdungen erkennen und besser einschätzen.
  • Sie wenden die 5 Sicherheitsregeln sicher an.
  • Sie sind mit den Anforderungen der DIN VDE 0100 „Errichten von Niederspannungsanlagen“ vertraut.
  • Sie besitzen das Fachwissen über die aktuellen gesetzlichen Verpflichtungen, Instandsetzungen- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Sie kennen Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag.

Details zu Ihrer Weiterbildung

Inhalte

Gefährdungen in der Elektrotechnik

  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3) „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“
  • Betriebssicherheitsverordnung und die TRBSen

Die fünf Sicherheitsregeln (Arbeiten im spannungsfreien Zustand)

  • Freischalten
  • gegen Wiedereinschalten sichern
  • Spannungsfreiheit feststellen
  • Erden und Kurzschließen

Einführung in die Netzsysteme

  • TN-C System
  • TN-C-S System
  • TN-S System
  • TT- System
  • IT- System

Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag (Niederspannung)

  • Schutzklassen
  • Schutzarten (IP-Code)
  • Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100-400
  • Prüfen der Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100-600

Einführung in die Auswahl und den Schutz von Kabeln und Leitungen

  • Verlegearten
  • Strombelastbarkeit
  • Querschnittsermittlung
  • Spannungsfall auf Leitungen
  • Verlegearten von Leitungen
  • Installationszonen

Voraussetzungen

Teilnahme an dem Seminar „“ (Web-Code EP-GE1)

Zielgruppe

  • „Nicht-Elektrotechniker“, die grundlegende Kenntnisse erwerben wollen:
    • Facharbeiter mit einer technischen Berufsausbildung, Betriebs-/ Servicetechniker, Monteure/ Installateure, Fertigungs-/ Produktionsmitarbeiter
    • Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP), die bereits an elektrotechnischen Einrichtungen Handhabungen unter Aufsicht durchführen
  • Produktmanager, Qualitätsmanagementbeauftragte, technische Redakteure, Referenten, Vertriebsmitarbeiter

1-Tages Intensiv-Seminar

Gefährdungen – Sicherheitsregeln – Netzsysteme – Schutzmaßnahmen – Kabeln und Leitungen

Grundlagen Elektrotechnik – Modul 2: Elektrotechnische Sicherheit

Im Anschlus ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5349056

Anbieter-Seminar-Nr.: ffs_829_grundlagen-elektrotechnik-modul-2-elektrotechnische-sicherheit

Termine

  • 30.06.2022

    Bad Oeynhausen, DE

  • 13.10.2022

    Würzburg, DE

  • 24.11.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (73)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service