Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Alle Facetten der Elektromobilität werden angerissen und im Bereich der straßengebundenen Elektromobilität eingehender erläutert. Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Energiebedarf und -abrechnung werden sowohl aus der Sicht eines Elektromobilisten als auch aus der eines Infrastruktur- und eines Energiedienstleisters betrachtet. In dem Seminar wird besonders auf die Aspekte der Investitionssicherheit und den möglichen Entwicklungen in den nächsten Jahren eingegangen. Abschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion von dem im Seminar vermittelten Wissen. Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Seminarinhalte werden möglichst praxisnah dargestellt.   Zum Thema Elektromobilität ist im Kommen; im Seminar wird mit dieser Motivation vor dem Hintergrund politischer Zielsetzungen und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Chancen die Elektromobilität als Ganzes behandelt.   Zielsetzung Ziel ist, dass die Teilnehmer die Grundbegriffe und Aspekte zur Elektromobilität erlernen. Durch den im Seminar vermittelten „Blick über den Tellerrand“ sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die Grenze zu erkennen, wo Fachexperten bei Projekten eingebunden werden sollen und wo persönlich noch Bedarf zur Vertiefung des Themas besteht.  

Termine und Orte

Datum Preis
Berlin, DE
30.09.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5346384

Termine

  • 30.09.2020

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Berlin, DE
30.09.2020 Jetzt buchen ›