Grenzsituationen in Beratung und Coaching - Seminar / Kurs von Steinbeis Institute for Effective Management (IFEM)

Inhalte

Grenzen und Grenzerfahrungen sind wichtige Meilensteine in jedem Lebenslauf, aber auch in jedem Beratungsprozess. Gerade an Grenzen geschieht Lernen. Der erste Teil dieses Seminars versucht, ausgehend vom systemischen Ansatz, wichtige Grenzen im Verlauf eines Beratungsprozesses zu benennen und zu reflektieren, um diese Inhalte anschließend in praktischen Übungen umzusetzen. Im zweiten Teil geht es um Ihre eigene, ganz persönliche Haltung zu Grenzen und Grenzerfahrungen. Was sind meine eigenen Bedürfnisse und Verhaltensmuster im Kontext von Grenzerfahrungen? Wie gehe ich mit den Ambivalenzen um, welche Grenzen eigen sind? Wie reagiere ich, wenn ich selbst an Grenzen stoße, wie, wenn Coachee, Klient oder Kunde solche erfahren? In diesem Zusammenhang können Affekte als wertvolle Hinweisgeber auf Grenzen und Grenzerfahrungen gesehen und für den Beratungsprozess nutzbar gemacht werden. Das Seminar dient der Vertiefung bisheriger Lernerfahrungen für angehende Coaches und Berater/-innen. Daher wird es sinnvollerweise in der zweiten Fortbildungshälfte belegt. Grundkenntnisse des systemischen Beratungsansatzes sind hilfreich. Erwartet wird, dass Sie eigene Erfahrungen für die Fallarbeit zur Verfügung stellen.

Lernziele

/// Sie verfügen über ein tieferes Verständnis, welche Abläufe in Beratungsprozessen stattfinden und wie Sie die Interessen und Wünsche der Akteure eines Beratungsprozesses besser lesen können. /// Sie erweitern Ihren individuellen Handlungsrahmen und verfügen über weitere effektive Tools und Techniken zur Zielerreichung auch in schwierigen und herausfordernden Projekten. /// Sie lernen, wie Sie sich als Beraterin oder Berater besser positionieren, um neue Aufträge zu generieren oder intern die notwendigen Freigaben für Ihre Projekte zu erhalten. /// Sie erhalten von Personalleiter-Referenten wichtige Einblicke in die internen Abläufe, Erfahrungen und Entscheidungskriterien im Bereich OE und PE anhand von Fallbeispielen und Best Practice Ansätzen. /// Sie erhalten Zugang zu analytischen Beratungstools mit denen Sie eine schnelle Analyse in Beratungsprojekten vornehmen können. /// Sie erhalten Einblick in die Augsburger Schule der Transformation und können diese selbst zum Teil einsetzen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte

SG-Seminar-Nr.: 5180286

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service