Globale Beschaffungsmärkte für Stanz- und Umformteile - Seminar / Kurs von BME Akademie GmbH

Best Cost Country versus Local Sourcing

Inhalte

Marktüberblick Stanz- und Umformteile

  • Anforderungsprofile und Besonderheiten bei der Beschaffung von Stanz- und Umformteilen

Chancen und Risiken für den Einkauf

  • Welche Entwicklungen sind in Europa zu verzeichnen?
  • Wie entwickelt sich die Kostenstruktur auf den traditionellen Beschaffungsmärkten in Europa?
  • Welche Trends sind weltweit zu verzeichnen?
  • Mit welchen Entwicklungen bei den Einsatzstoffen hat der Einkauf in der lokalen und internationalen Beschaffung zu rechnen?
  • Welche Trends gibt es beim LCC-Sourcing?

Hotspot Asien ? China, Indien, Süd-Korea, Taiwan, Vietnam, Thailand

  • Verfügbare Produkte und Marktmechanismen
  • Entwicklungsstand und Qualitätsstandards
  • Länderspezifische Besonderheiten
  • Preis- und Marktentwicklungen in verschiedenen Regionen Asiens

Beschaffungsmarkt Europa

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland sowie baltische Länder
  • Neue Marktregionen auf dem Balkan

Beschaffungsmarkt Amerika ? Erwartete Entwicklungen für die Zukunft

  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
  • Brasilien

Die Bedeutung der Qualitätssicherung bei der internationalen Beschaffung

  • Bedeutung und Umsetzung von Lieferantenmanagement und Qualitätssicherung
  • Qualitätsanspruch und Sicherstellung beim LCC-Sourcing
  • Technologische Entwicklungen in den Best-Cost-Regionen

Internationale Beschaffungsstrategien für den Werkzeugeinkauf

  • Chancen und Risiken bei der Werkzeugbeschaffung in Best Cost Countries
  • Wichtige Merkmale beim Umgang mit Lieferanten für werkzeuggebundene Teile

Lernziele

Dieses Seminar beleuchtet die Marktsituation und Entwicklungen in Deutschland, Europa und den Hotspots weltweit. Es berücksichtigt dabei die besonderen Einflussfaktoren des Einsatzstoffes Stahl und dessen Preisentwicklung. Die Fragestellung, welche Chancen und Risiken auf den weltweiten Märkten in den nächsten Jahren unsere Beschaffungsstrategien beeinflussen, wird intensiv behandelt. Abgerundet wird diese Veranstaltung durch die Betrachtung und Bewertung von Entwicklungsmöglichkeiten und Trends auf den Best Cost Markets sowie die Bedeutung von Qualitätssicherung und Werkzeug-Management beim BCC-Sourcing.

 

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategischer Einkauf, Global Sourcing sowie Supply Chain Management.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Oberursel, DE
18.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5197387

Termine

  • 18.09.2020

    Oberursel, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Oberursel, DE
18.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›