Gestern Kollege - Heute Chef Würzburg - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

Trainieren Sie Ihr Führungsverhalten in der neuen Situation als Vorgesetzte/r. So schaffen Sie problemlos den Sprung auf die neue Hierarchieebene.

Wählen Sie einen Wunschtermin:

9. bis 10. April 2019 in Weimar

15. bis 16. Oktober 2019 in Würzburg

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

  • Erfahren Sie, wie sie mit der passenden Kommunikation Ihre Mitarbeiter  motivieren.
  • Wie nutzen Sie den Einfluss und Führungsstil des Vorgängers für sich?
  • Mit welcher Taktik können Sie sich konstruktiv durchsetzen?
  • Wie meistern Sie den Spagat  zwischen Kollegialität und Autorität?
  • Setzen Sie sich in einem individuellen Beratungsgespräch Ihre persönlichen Meilensteine!

Referentin

  • Dr. phil. Giselavan Delden van Delden Gisela

Programm

Dienstag, 15. Oktober 2019

9.00 Uhr Begrüßungskaffee

9.15 Uhr Seminarbeginn und Vorstellung

9.30 Uhr Einführung

• Ihre persönlichen Vorstellungen • Chancen und Risiken einer Führungsposition • Was bedeutet Führungskraft für Sie?

10.00 Uhr Reflexion des eigenen Führungsverhaltens

• Wie lassen sich die verschiedenen Führungsstile charakterisieren? • Erfahrungen mit „geführt werden“ und „führen wollen“ • Vor- und Nachteile verschiedener Führungsstile

Konkrete Führungsschritte: Die Basis für Zusammenarbeit • Mit Mitarbeitern und Vorgesetzten • Autorität durch authentisches Verhalten • Führen aus der “Sandwich”-Position: Erwartungen und Interessen ausgleichen

Wie gestalte ich mein Führungsverhalten entsprechend meinen Vorstellungen?

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Erfolgreiche Teamentwicklung

• Einfluss und Führungsstil des Vorgängers • Motivation durch Kommunikation: Klare Ansage oder Schmusekurs? • Verbale und nonverbale Kommunikation • Häufi gste Ursachen für eine gestörte Kommunikation • Meine Rolle und Position im Team

Mitarbeiter-Motivation • Motivation durch Delegation • Motivieren mit Lob und Anerkennung • Motivationsfaktor Gehalt • Leistungsbeurteilungen als Motivationskiller • Die Grenzen der Mitarbeitermotivation

17.00 Uhr Ende des ersten Seminartages/ anschließend gemeinsames Abendessen – Netzwerken & Kontakte knüpfen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

9.00 Uhr Beginn des zweiten Seminartages

Professionelles Konfliktmanagement • Die Gratwanderung zwischen Kollegialität und Autorität • Wie verbinde ich Sach- und Beziehungsebene? • Konflikte rechtzeitig erkennen und entschärfen • Pfl ichten und Freiräume der Mitarbeiter kommunizieren • Erwartungen klar und unmissverständlich formulieren • Unterschiedliche Charaktere zu nehmen wissen • Die Metaebene nutzen - Distanz schaffen

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Umsetzung in die Praxis

•  Ihr persönlicher Entwicklungsplan •  Meilensteine defi nieren

16.00 Uhr Ende des Seminars

Lernziele

Durch Fusionen und Kooperationen können Mitarbeiter von heute auf morgen in die Rolle der Führungskraft wechseln. Der Mitarbeiter und seine bisherigen Kollegen stehen vor einer völlig neuen Situation. Gestern waren Sie noch Kollegen, heute müssen Sie den zukünftigen Mitarbeitern Anweisungen geben, Vorgaben machen und zu Engagement und Leistung motivieren.

Das Seminar greift diese Situation auf und zeigt Methoden, Ihre neue Aufgabe unternehmensorientiert, aber auch mitarbeiterorientiert, auszuführen.

Sie lernen, Ihre Arbeitsbeziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und dem eigenen Vorgesetzten bewusst zu gestalten und trainieren Ihr Führungsverhalten, um Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit als neuer Chef zu erlangen. Ergänzend besteht die Möglichkeit zum individuellen Beratungsgespräch.

Zielgruppen

Führungskräftenachwuchs und Führungskräfte, Geschäftsführer und Personalverantwortliche, die den Prozess des Wechsels in eine Führungsrolle begleiten Mitarbeiter, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten, diese seit kurzem innehaben oder sich innerhalb ihrer Führungsfunktion neuen Herausforderungen stellen.

Termine und Orte

Datum Preis
Würzburg, DE
15.10.2019 - 16.10.2019 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5228045

Termine

  • 15.10.2019 - 16.10.2019

    Würzburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Würzburg, DE
15.10.2019 - 16.10.2019 Jetzt buchen ›