Geschäftsprozessmanagement mit BPMN 2.0 komplett  - Seminar / Kurs von GFU Cyrus AG

Inhalte

1. Tag: Auch separat buchbar als Einführungskurs BPMN 2.0 - Einführung
  • Ziele der Geschäftsprozessmodellierung und Einsatzzwecke von Prozessmodellen
  • Übersicht über die Diagramme der BPMN 2.0
  • BPMN-Kernelemente im Prozessdiagramm / Kollaborationsdiagramm an Beispielen
  • Fallstudie: Fehleranalyse und Optimierung eines BPMN-Beschaffungsprozesses
  • Fallstudie: Toolgestützte Modellierung "Inspektion in einer KFZ-Werkstatt" mit BPMN 2.0
2. Tag: Auch separat buchbar BPMN 2.0 - Diagramme, Vorgehen und Modellierungskonventionen
  • Modellierung im Detail von Pools, Lanes, Aktivitäten, Gateways und Ereignissen
  • Modellierung im Detail von Konversationsdiagramm, Choreographiediagramm und Prozessdiagramm / Kollaborationsdiagramm
  • Sichten und Kunden eines BPMN-Prozessmodells
  • Fallstudie: Toolgestützte Modellierung "Lieferservice mit Fahrradkurieren" mit BPMN 2.0
  • Fallstudie "Car4Fun Autovermietung"
3. Tag: Auch separat buchbar BPMN 2.0 - Prozesse modellieren und automatisieren
  • Prozessmanagement mit Workflow-Management-Systemen Prozessunterstützung mit Business Process Management Systemen
  • Fallstudie: Prozessautomatisierung eines Dienstreiseantrags mit Bonita BPM

Lernziele

In diesem Seminar erlernen Sie zunächst Grundlagenwissen zu den Themen des Geschäftsprozess-managements und der Geschäftsprozessmodellierung mit dem BPMN 2.0-Standard, der binnen kurzer Zeit weite Verbreitung in der Praxis gefunden hat und sich an alle Beteiligten im Prozessmanagement richtet. Neben der fachlichen Prozessmodellierung bietet sich die BPMN zur Automatisierung von Prozessabläufen an. Workflow- bzw. Business-Process-Management-Systeme stellen die hierfür erforderlichen Funktionen bereit, wie beispielsweise die Workflowmodellierung, die Prozessausführung und die Überwachung der ausgeführten Vorgänge. In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie aus fachlichen BPMN-Modellen automatisierte Workflows erstellen und ausführen können.

Zielgruppen

Verantwortliche Organisationsentwickler, Prozessanalytiker und Workflowmodellierer sowie Softwareentwickler, die Geschäftsprozesse in IT-Systeme umsetzen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
28.04.2021 - 30.04.2021 21 h Jetzt buchen ›
26.05.2021 - 28.05.2021 21 h Jetzt buchen ›
30.06.2021 - 02.07.2021 21 h Jetzt buchen ›
26.07.2021 - 28.07.2021 21 h Jetzt buchen ›
16.08.2021 - 18.08.2021 21 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 21 h Jetzt buchen ›
13.12.2021 - 15.12.2021 21 h Jetzt buchen ›
21.02.2022 - 23.02.2022 21 h Jetzt buchen ›
25.04.2022 - 27.04.2022 21 h Jetzt buchen ›
27.06.2022 - 29.06.2022 21 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5722586

Anbieter-Seminar-Nr.: 1441

Termine

  • 28.04.2021 - 30.04.2021

    Köln, DE

  • 26.05.2021 - 28.05.2021

    Köln, DE

  • 30.06.2021 - 02.07.2021

    Köln, DE

  • 26.07.2021 - 28.07.2021

    Köln, DE

  • 16.08.2021 - 18.08.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
28.04.2021 - 30.04.2021 21 h Jetzt buchen ›
26.05.2021 - 28.05.2021 21 h Jetzt buchen ›
30.06.2021 - 02.07.2021 21 h Jetzt buchen ›
26.07.2021 - 28.07.2021 21 h Jetzt buchen ›
16.08.2021 - 18.08.2021 21 h Jetzt buchen ›
04.10.2021 - 06.10.2021 21 h Jetzt buchen ›
13.12.2021 - 15.12.2021 21 h Jetzt buchen ›
21.02.2022 - 23.02.2022 21 h Jetzt buchen ›
25.04.2022 - 27.04.2022 21 h Jetzt buchen ›
27.06.2022 - 29.06.2022 21 h Jetzt buchen ›