Geschäftsprozesse Gas im digitalisierten Energiemarkt - Seminar / Kurs von ene´t Service GmbH

Einführung in Geschäftsprozesse und Marktkommunikation

Inhalte

  • Das rechtliche Umfeld für den Gasmarkt(u. a. Energiewirtschaftsgesetz, Verordnungen, Beschlüsse der BNetzA, Aufbau der Kooperationsvereinbarung KoV, Mess- und Eichgesetz, Messstellenbetriebsgesetz)
  • Technische Vorgaben zum Datenaustausch(EDIFACT, DVGW 2000, G685 usw.)
  • Bilanzkreismodell der KoV für Lieferanten(u. a. RLM & SLP-Gas, Bilanzkreisführung, Pooling, Ausgleichsenergie)
  • Folgen der Bilanzierung für Ausspeisenetzbetreiber(u. a. Datenmeldungen, Abweichungen im Bilanzierungsgebiet, Qualität der Lastprofile, Mehr-/Minder-Mengenabrechnung MMMA)
  • Regeln zum Lieferantenwechsel(u. a. GeLi, Schlichtungsverfahren, Frage-Antwort-Katalog der Verbände)
  • Weitere Leitfäden und Verträge aus der KoV (Lieferantenrahmenvertrag, Netzbetreiberwechsel, Marktraumumstellung usw.)
  • Umsetzung und Veränderungen in der Zukunft(Geschäftsprozesse und Vertrieb, Veränderungen durch das Messstellenbetriebsgesetz)

Lernziele

  • Das Seminar informiert über eine Vielzahl von Regeln und bringt sie in einen logischen Zusammenhang.
  • Damit sind Sie in der Lage, die zukünftigen Veränderungen durch die ständig erneuerten Regeln zu verstehen und die erforderlichen Anpassungen in den internen Abläufen und in den Softwareinstrumenten nachzuvollziehen.
  • Sie erhalten ein Instrumentarium, wie Sie die Abläufe im eigenen Unternehmen hinterfragen können, um Fehler bei der Umsetzung der rechtlichen Vorgaben zu vermeiden.
  • Über die Vermittlung konkreter Anwendererfahrungen sind Sie in der Lage, dieses Wissen auf Ihre eigenen Anwendungsfälle zu übertragen.

Zielgruppen

  • Neue Fachkräfte von Energieversorgern und Energiedienstleistern, die sich in den Bereich der Gasprozesse einarbeiten möchten und einen Einstieg in diese komplexe Materie suchen.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits mit Teilprozessen des Gasmarktes befasst sind und sich einen vollständigen Überblick über alle Zusammenhänge und über die aktuellen Entwicklungen verschaffen wollen.
  • Führungskräfte, die ihre eigenen Prozessabläufe an den aktuellen und den künftigen Regeln messen möchten, um diese so weiterzuentwickeln.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5173271

Anbieter-Seminar-Nr.: 122

Termine

  • 27.04.2021

    Frankfurt am Main, DE

  • 21.09.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
27.04.2021 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr 7.5 h Jetzt buchen ›