Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in IHK - Bachelor Professional (620 UE) - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Kombination von virtuellem Unterricht und Präsenzunterricht 620 Unterrichtseinheiten a 45 Min. Kursdauer: 18 Monate Geplante Unterrichstage: wöchentlich dienstags und donnerstags (18:00-21:15 Uhr) / VIRTUELL

Inhalte

  • Anerkannter öffentlich-rechtlicher Abschluss der IHK
  • Flexible Lehrmethoden durch Verzahnung von Präsenz und virtuellem Unterricht
  • Praxisnahes und aktuelles Fachwissen
  • Optimale Prüfungsvorbereitung gemäß Rahmenstoffplan

Die Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in zählt zu den beliebtesten Möglichkeiten, um im kaufmännischen Bereich aufzusteigen.

Der Vorteil: Das dabei erworbene Fachwissen macht Sie branchenübergreifend und in verschiedenen Unternehmensbereichen zum gefragten Allrounder – ob in Organisation, Führung, Marketing oder Controlling – es eröffnet Ihnen vielseitige Möglichkeiten am Arbeitsmarkt und legen gleichzeitig den Grundstein für die gefragte Aufstiegsfortbildung zum/zur gepr. Betriebswirt/in IHK.

Erfahrene Dozenten aus der Praxis vermitteln Ihnen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Sie zur selbstständigen und effektiven Wahrnehmung der Aufgabe als Fachmann/frau und Vorgesetztem/r befähigen.

Hinzu kommt: Auch für spätere Branchenwechsel sind Sie mit dieser Weiterbildung bestens gewappnet.

Als Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) sind Sie ein/e hochqualifizierte/r Branchenspezialisten/in, nach dem/r die Wirtschaft händeringend sucht. Industrie, Handel und Dienstleistungen zeigen sich der globalisierten Dynamik längst erlegen.

Die bundesweit einheitliche Aufstiegsfortbildung zum/r Geprüften Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) reagiert auf den Fachkräftemangel und spezialisiert Sie auf betriebswirtschaftliche Unternehmensbelange. In regelmäßig stattfindenden Online- und Präsenzveranstaltungen lernen Sie, die Prozesse und Projekte eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren und zu bewerten.

Der IHK-Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt / Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin wird im DQR dem Niveau 6 zugeordnet. Er steht damit auf einer Stufe mit Meister, Techniker und Bachelor.

 

Dauer

620 Unterrichtseinheiten à 45 Min.

Vorteile

Bei uns bilden Sie sich berufsbegleitend und flexibel weiter.

Unser Weiterbildungsmodell verknüpft Onlineseminare mit vertiefendem Präsenzunterricht. Die Lerninhalte werden in den Seminaren praxisnah durch Übungen und Fallstudien ergänzt.

Unsere Onlineseminare finden zweimal wöchentlich zu berufsverträglichen Zeiten statt. Auf unserer E-Learning-Plattform erhalten Sie den entsprechenden Support. Inhaltliche Unterstützung gewähren Ihnen die speziell angefertigten Studienmaterialien, die Sie jeweils zu Beginn der Weiterbildung erhalten. Organisatorische Betreuung bieten wir Ihnen jederzeit durch Ihre/n persönliche/n Bildungsmanager/innen.

Lernziele

Teil 1: Wirtschaftsbezogene Qualifikation

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Volks? und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Teil 2: Handlungsspezifische Qualifikation

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit
  • Prüfungsvorbereitung

Prüfung

Die IHK-Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in IHK gliedert sich in drei Teile:•

Teil 1: Schriftliche Prüfung der "Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen"•

Teil 2: Schriftliche Prüfung der "Handlungsspezifischen Qualifikationen" und situationsbezogenes Fachgespräch•

Teil 3: Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse nach AEVO möglich

Zielgruppen

Eine Weiterbildung zum/zur IHK-geprüften Wirtschaftsfachwirt/-in steht jeder Person offen, die bereits eine Ausbildung in einem kaufmännischen, verwaltenden oder anderen Beruf in Industrie und Handel absolviert hat und auf ein bis drei Jahre Berufserfahrung zurückblicken kann. Wenn Sie sich für Führungsaufgaben qualifizieren wollen, ist eine Weiterbildung mit IHK-Zulassung zum bzw. zur Fachwirt/-in bestens geeignet, um Ihnen die Türen in die Führungsetage zu öffnen – und das mit zeitlicher Flexibilität und neben der Berufstätigkeit!

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Petersberg, Kreis Fulda, DE
09.10.2021 - 30.09.2023 18:00 - 21:15 Uhr 648 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5168356

Termine

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Petersberg, Kreis Fulda, DE
09.10.2021 - 30.09.2023 18:00 - 21:15 Uhr 648 h Jetzt buchen ›