Gepr. Logistikmeister/in IHK - Seminar / Kurs von BBZ Mitte GmbH

Inhalte

Für die Zulassung zur Prüfung ist der Nachweis über den Erwerb berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse (Ausbilderprüfung) erforderlich.

Teil A. Grundlegende Qualifikationen 410 UE• Lern- und Arbeitsmethodik• Rechtsbewusstes Handeln• Betriebswirtschaftliches Handeln• Anwenden von Methoden der Informationen, Kommunikation u. Planung• Zusammenarbeit im Betrieb• Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Teil B. Handlungsspezifische Qualifikation 650 UE• Logistikprozesse• Logistikkonzepte• Leistungserstellung• Prozesssteuerung und -optimierung• Betriebliches Kostenwesen und Logistikcontrolling• Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz• Qualitätsmanagement• Personalführung• Personalentwicklung

PrüfungTeil I: Ausbildereignungsprüfung schriftlich und UnterweisungsprobeTeil II: Schriftliche Prüfung in Form anwendungsbezogener AufgabenstellungenTeil III: Schriftliche Prüfung in allen HandlungsbereichenTeil IV: Fachgespräch 

Zielgruppen

Nachwuchskräfte aus dem Bereich Logistik, die die entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

SG-Seminar-Nr.: 5168354

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service