Generation Y, Z führen und anleiten - Seminar / Kurs von Denk-Fabrik am See

Der Azubi - das unverständliche Wesen

Inhalte

Die Begleitung und Ausbildung der Auszubildenden stellt hohe Ansprüche an die Ausbilder:  Fachliches Wissen soll transportiert und sichergestellt werden, so mancher Azubi muss auch noch soziale Kompetenzen erwerben. Häufig werden die jungen Leute als respektlos empfunden und der Spaß an der Ausbildung verliert sich. Dann sind da ja auch noch die eigenen Aufgaben, die erfüllt werden müssen. Ein Spagat! 

  • Vorstellungsrunde und Abgleich der Erwartungen             
  • Die Generation Y, Z – Welche Anforderungen stellen junge Mitarbeiter an Ihre Ausbilder?
  • Lerntheorien – Neues aus der Hirnforschung und Folgen für die Ausbildung
  • Werkzeugkasten der Führung
  • Mythos Motivation: Wie viel Lob und Kontrolle muss sein?
  • Umgang mit Low- und Highperformern – die Rolle der Ausbilder.
  • Der eigene Umgang mit der Aufgabenvielfalt – Priorisierung und Selbstschutz
  • Grenzen der Ausbildung und Begleitung

Lernziele

Arbeitswelt 4.0 Kompetenzen:           Verhaltenssicherheit im Umgang mit den Auszubildenden gewinnen Den Handlungsspielraum erweitern DasLeitungs- und Anleitungsverhalten reflektieren                        

Zielgruppen

Ausbilder und Personen, die Ausbilder werden wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5229668

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service