Geldwäscheprävention in Handel und Industrie - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie erfahren, was durch das Gesetzes zur Optimierung der Geldwäscheprävention auf Sie zukommt.Sie verstehen, was die neuen Anforderungen bei der praktischen Umsetzung bedeuten.Sie profitieren vom intensiven Erfahrungsaustausch mit den Experten und Ihren Fachkollegen und haben die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen zu klären.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Projektleiter aus den Bereichen Geldwäsche, Compliance, Betrugsbekämpfung und Wirtschaftskriminalität, Risikomanagement/-controlling, (Konzern-)Recht, Interne Revision/Internal Audit, Controlling, IKS, Unternehmensplanung und Unternehmenssicherheit in Handel und Industrie sowie von Rechtsdienstleistern, Immobilienmaklern sowie Treuhänder. Außerdem sind Mitglieder der Geschäftsführung, des Vorstandes, sowie kaufmännische Leiter angesprochen, die für die Einhaltung von nationalen und internationalen gesetzlichen Regelungen verantwortlich sind und sich über die persönliche Haftung bei Verstößen informieren wollen sowie Wirtschaftsprüfer und interessierte Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1385521

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service