Geldwäsche-Compliance - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

GwG-Reform: Auswirkungen im Nichtfinanzsektor mit Fokus Güterhandel

Inhalte

Güterhändler und Geldwäsche-Compliance

  • Güterhändler mit und ohne Bargeldgeschäfte
  • Hochwertige Güter

Risikobasierter Ansatz und Risikoanalyse

  • Risikofaktoren laut GwG-Anhang
  • EU-Negativliste

Organisatorische Maßnahmen (interne Sicherungsmaßnahmen)

  • Anforderungen an Geldwäsche-Compliance
  • Geldwäsche-Beauftragter beim Güterhändler
  • Gruppenweite Anwendung

Kundenspezifische Identifizierungs- und Überwachungspflichten

  • Sorgfaltspflichten für Güterhändler
  • Prüfung des Wirtschaftlich Berechtigten und politisch exponierter Personen (PEPs)

Verdachtsfälle und Verdachtsmeldepflichten

  • Verdachtsmeldepflichten beim Güterhändler
  • Neue Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU)

Pflichten im Zusammenhang mit dem Transparenzregister

Besonderheiten in Unternehmensgruppen

  • Industrie-Holdings als Finanzunternehmen
  • M&A Transaktionen und Geldwäsche-Compliance
  • Liegenschaftsverwaltung und Grundstücksgeschäfte

6,5 Zeitstunden

Lernziele

Mit der Neuregelung des Geldwäschegesetzes (GwG 2017) wurde die 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie in deutsches Recht transferiert. Mittlerweile steht die Umsetzung der 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie bevor. Der Nichtfinanzsektor, und dabei besonders Güterhändler, stehen erkennbar im Fokus der Neuregelungen. Industrie- und Handelsunternehmen stehen vor der Frage, inwieweit sie zur Geldwäsche-Compliance nach GwG verpflichtet sind und wie sie die z.T. komplexen Vorschriften praxisnah im Unternehmen umsetzen. Das Seminar behandelt schwerpunktmäßig handelsbezogene Risiken der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und die besonderen Neuregelungen für Güterhändler, geht aber auch auf die Situation von Immobilienmaklern und Rechtsanwälten ein.

Zielgruppen

Geldwäsche-Beauftragte, Compliance-Beauftragte, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Beratungsunternehmen, Fach- und Führungskräfte, die im Bereich Geldwäsche tätig sind

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
20.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277657

Anbieter-Seminar-Nr.: 0561

Termine

  • 20.03.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 30.10.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
20.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
München, DE
30.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›