Gefahrgut - Gefahrstoff - Abfall - Seminar / Kurs von ecomed-Storck GmbH

Fachseminar zu den Änderungen im Gefahrgut-, Gefahrstoff- und Abfallrecht

Inhalte

Die Logistik gefährlicher Güter und Stoffe wird durch zahlreiche Vorschriften reguliert, die regelmäßig geändert werden. Hier den Überblick zu verlieren, kann teuer werden. Das Fachseminar informiert Sie über

  • die aktuellen Rechtsänderungen für Gefahrgüter, Gefahrstoffe, Abfälle und wassergefährdende Stoffe, die 2018/19 in Kraft treten
  • die bereits beschlossenen Rechtsänderungen für Gefahrgüter und Gefahrstoffe, die 2019 in Kraft treten werden
  • aktuelle Rechtsänderungen für Lagerung, Umschlag und Umgang mit Gefahrstoffen.

Der Referent des Fachseminars, Prof. Dr. Norbert Müller, zeigt die neuen Regelungen auf und weist damit insbesondere Unternehmer und Beauftragte auf möglichen Handlungsbedarf hin. Er ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport und -lagerung, Duisburg.

 Dieses Seminar ist vom VDSI als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt. Sie erhalten zwei VDSI-Punkte "Arbeitsschutz", einen VDSI-Punkt "Umweltschutz" und einen VDSI-Punkt "Gesundheitsschutz".

Lernziele

Sie erkennen, welche …

  • Änderungen es im Einzelnen gibt,
  • Auswirkungen die Änderungen auf die betriebliche Praxis haben können,
  • Probleme in der Anwendung damit vermeidbar sind.

 

Zielgruppen

Gefahrgutbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Abfallbeaufragte

SG-Seminar-Nr.: 4598276

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service