Gasanlageneinbau GSP/GAP (2020) - Seminar / Kurs von TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Inhalte

Die Schulung wird auf Grundlage der GSP-/GAP-Schulungsrichtlinie durchgeführt und schließt mit einer Prüfung ab.Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist ein fundiertes Grundwissen in der Kfz-Elektrik, Messtechnik, Motorsteuerung und Benzin-Einspritztechnik.- Rechtliche Grundlagen- Vorschriften und Richtlinien- Gasanlagenprüfung-Durchführungsrichtlinie- Darstellung der Bedeutung der amtlichen Untersuchung- Fahrzeugidentifizierung- Dokumentation- Qualitätssicherung- Technik der Gasanlagen- Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte- Zusammenhänge zwischen Technik und Sicherheit- Physikalische und chemische Eigenschaften der Gase- Sicherheitstechnische Bauteile und Einrichtungen der Gasanlagen und ihre Wirkungsweise- Weitere alternative Antriebskonzepte- Praktisches Können- Durchführung einer Gasanlagenprüfung- Einsatz und Handhabung des Lecksprühgerätes- Handhabung des Lecksuchsprays- Nationale und internationale Vorschriften zur Typgenehmigung und Betriebserlaubnis für Einzelfahrzeuge- Nationale und internationale Vorschriften für Nachrüstsysteme- Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)- Änderung der Zulassungspapiere- Werkseitig verbaute Gassysteme mit und ohne Typengenehmigung- Nachrüstsysteme- Einblassysteme- Identifizierung der Komponenten eines Gasnachrüstsystems bzw. einzelner Komponenten- Durchführung einer GassystemeinbauprüfungVoraussetzung:Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist ein fundiertes Grundwissen in der Kfz-Elektrik, Messtechnik, Motorsteuerung und Benzin-Einspritztechnik und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Kfz-technischen Beruf (Kfz-Gesellen und Kfz-Meister).Abschluß:Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD AkademieHinweise:Teilnehmer mit einer abgeschlossenen Kfz-Meisterprüfung erhalten nach bestandener Abschlussprüfung die GSP-Teilnahmebescheinigung. Gesellen erhalten die GAP-Bescheinigung.

Lernziele

Gasanlagen dürfen nur von qualifizierten, zusätzlich geschultem Personal eingebaut, repariert und gewartet werden. Nach dem Einbau der Gasanlage ist auf jeden Fall eine GSP erforderlich, die von einer hierfür anerkannten Werkstatt durchgeführt werden kann.Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit drei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet. Außerdem wird die Veranstaltung mit drei weiteren VDSI-Weiterbildungspunkten für Brandschutz bewertet.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus KFZ-Werkstätten

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
09.03.2020 - 13.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
19.10.2020 - 23.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5306119

Anbieter-Seminar-Nr.: 523182

Termine

  • 09.03.2020 - 13.03.2020

    Hamburg, DE

  • 19.10.2020 - 23.10.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
09.03.2020 - 13.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
19.10.2020 - 23.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›