GVP Modul VI Ereignisse managen und berichten - Seminar / Kurs von PTS Training Service

Management and reporting of adverse reactions to medicinal products

Inhalte

Sie erfahren den sicheren Umgang mit Begriffen und Kenntnissen der grundlegenden regulatorischen Anforderungen aus dem GVP Modul VI.Dieses Seminar ist ein Pflichtmodul im Rahmen des GQP-Kontaktstudiums.

Lernziele

  • Definitionen: adverse reaction, causality, special situations, seriousness
  • Reports: types, validation, follow up, expedited reporting
  • EU network: spontaneous reports, solicited, reports, non interventional studies, expedited reporting time frames, ICSR preparation
  • Biologicals, literature searches, case nullification, quality monitoring, duplicates
ReferentenDr. Axel Thiele, Bundesinstitut für Arzneimittel und MedizinprodukteDr. med. Renald Hennig, SCRATCH Pharmacovigilance GmbH

Zielgruppen

Personal, das mit Nebenwirkungsfällen beschäftigt ist

SG-Seminar-Nr.: 1475492

Anbieter-Seminar-Nr.: 2020

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service