GVP-Auditor - Seminar / Kurs von FORUM Institut für Management GmbH

Der Lehrgang zur guten Auditpraxis in der Pharmakovigilanz

Inhalte

- Qualifikationen und Aufgaben des GVP-Auditors - Zielführende Interviews mit den GVP-Verantwortlichen führen - Anforderungen an Verträge mit Lizenzpartnern und Dienstleistern - Pharmakovigilanz-Dokumente effektiv auditieren - Erwartungen eines InspektorsDIE Weiterbildung zum Fachauditor für Good Pharmacovigilance Practice!

Lernziele

Was sind die Schlüssel zu einem erfolgreichen Pharmakovigilanz-Audit? In unserem Lehrgang werden Sie umfassend auf eine gute GVP-Auditpraxis vorbereitet und Sie setzen das Erlernte direkt in den Workshops am zweiten Tag in die Praxis um. - Was gehört in den Auditplan? - Worauf muss beim Interview mit der QPPV geachtet werden? - Was ist beim Dokumentenreview zubeachten? - Was gehört in einen Audit-Dienstleistungsvertrag? - Was sind die Erwartungen einesInspektors an die Planung, Durchführung und Dokumentation eines Audits?Diese und viele weitere Fragen beantwortenunsere qualifizierten Experten. Nach demLehrgang sind Sie in der Lage, effizient Pharmakovigilanz-Audits nach den neusten Regularien zu begleiten und durchzuführen.

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte der pharmazeutischen Industrie, die die Funktion des GVP-Auditors anstreben oder bereits erworben haben, um Pharmakovigilanz-Audits in Zukunft effektiv zu planen und durchzuführen.Pharmakovigilanz-Kenntnisse werden für diesen Lehrgang vorausgesetzt.

SG-Seminar-Nr.: 5326866

Anbieter-Seminar-Nr.: 37054

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service