GMP in der Schweiz - Seminar / Kurs von gmp-experts Beratungs GmbH

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen und Regelwerke- Qualitätssicherung - wesentliche Systeme- Produktion- Qualitätskontrolle- GMP und die Fachtechnisch verantwortliche Person- GDP-Regeln- Besondere Regeln und Auslegungen

 

Lernziele

Für den schweizerischen Gesetzgeber stehen die Qualität und Sicherheit der hier hergestellten Arzneimittel zum Schutz des Patienten im Mittelpunkt. Hinreichende Kenntnis und sachgerechte Umsetzung der geltenden GMP-Regeln werden von Seiten der Behörden vor-ausgesetzt. Aus der Beratungs- und Auditpraxis wird jedoch ersichtlich, dass mangelndes Verständnis und teilweise sogar Unkenntnis geltender Bestimmungen eine wesentliche Ursache für Inspektionsmängel sind. Häufig stellen solche Lücken reale Risiken für die Produktqualität und Sicherheit dar. Dieses interaktiv gehaltene gmp-experts Seminar leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erarbeitung und praktischem Verständnis zentral geltender GMP-Regeln. Besonders werden diverse speziell schweizerische GMP-Vorgaben thematisiert.

Zielgruppen

Neue sowie erfahrene Mitarbeiter pharmazeutischer Betriebe aus den Bereichen Qualitätssicherung, Herstellung sowie Qualitätskontrolle, die sich einen Überblick über GMP-Regeln der Schweiz verschaffen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1652168

Anbieter-Seminar-Nr.: GMP35CH

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service