GDP in der Schweiz - Seminar / Kurs von gmp-experts Beratungs GmbH

Inhalte

Zielsetzung:

Vertrieb und Grosshandel von Arzneimitteln und Wirkstoffen unterliegen innerhalb der Schweiz besonderen Regeln. Diese basieren zwar weitgehend auf den gültigen EU Vorgaben für GDP, wurden aber durch zusätzliche Vorgaben insbesondere der SwissMedic detaillierter festgelegt, und zum Teil sogar erweitert. Auch werfen die GDP Regelungen neue Fragen hinsichtlich der Anwendung auf eine internationale Supply Chain auf. Es ist daher für die betroffenen Unternehmen (Grosshändler, Hersteller, Logistiker) umso wichtiger die regulatorische Landschaft genau zu kennen.

Dieses Seminar beschäftigt sich mit den GDP- Vorgaben für die Schweiz und mit den Konsequenzen für die Praxis des Arzneimittel- und Wirkstoffvertriebes, einschliesslich Transport.

Lernziele

  • Übersicht zu GDP
  • GDP Betrieb in der Schweiz

  • Arzneimittel GDP vs Wirkstoff GDP

  • Management von Transport und Transportrouten: Arzneimittel vs. Wirkstoffe

  • GDP Brennpunkte bei Logistik-Unternehmen

Zielgruppen

Zielgruppe:

Angesprochen sind Mitarbeiter aus Qualitätsmanagement und operativen Bereichen von Arzneimittel- und Wirkstoffunternehmen, sowohl Großhändler und Hersteller, als auch Pharma-Logistik. Das Seminar kombiniert regulatorische Übersicht mit Diskussionen zu Detailfragen, und eignet sich nicht nur für die Weiterbildung sondern auch für einen kompakten thematischen Einstieg.

SG-Seminar-Nr.: 5152110

Anbieter-Seminar-Nr.: GDP38CH

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service