GDP für den Großhandel und die Arzneimittelvermittlung - Seminar / Kurs von PTS Training Service

Die neue EU GDP Guideline - Verordnung über den Großhandel und die Arzneimittelvermittlung - Richtlinie zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen - Neue Herausforderungen für Hersteller - Großhändler und Spediteure - Mit GMP und GDP Inspektor

Inhalte

Die Anforderungen an die Distributionskette

Für die Qualität und Sicherheit von Arzneimitteln ist die Distributionskette in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Die regulatorischen Anforderungen haben sich daher seit dem 8. März 2013 stark verdichtet. Mit der Neufassung der EU-Leitlinien für die Gute Vertriebspraxis von Humanarzneimitteln und der Verordnung über den Großhandel und die Arzneimittelvermittlung werden erstmals Anforderungen an die Vermittlung von Arzneimitteln definiert und damit die gesamte Herstellungs- und Distributionskette für Arzneimittel lückenlos reglementiert. Auch zur Vermeidung von Arzneimittelfälschungen spielt die Kontrolle der kompletten Supply Chain eine äußerst wichtige Rolle.

Für die betriebliche Praxis im Pharmaumfeld ist das eine Herausforderung mit vielen offenen Fragen:
  • Von wem dürfen Sie Arzneimittel beziehen?
  • Wie müssen Sie Arzneimittel lagern?
  • An wen dürfen Sie Arzneimittel liefern?
  • Wie überprüfen Sie Ihre Lieferanten und Kunden, ob sie den Anforderungen genügen?
  • Wie organisieren Sie den Transport zum Kunden?
  • Was müssen Sie bei Rückgaben und Retouren beachten?
  • Welche Dokumente müssen Sie erstellen?
  • Wo,wie und wie lang sollen Sie diese Dokumente lagern?
  • Welche Erwartungen hat die Behörde an Sie?
Wenn Sie Antworten auf diese und andere Fragen suchen, nehmen Sie einfach am Dialog zwischen Behörde und Industrie teil.

Lernziele

  • Neue Regelungen für den Großhandel aus Sicht der Überwachungsbehörde
  • Umsetzung der neuen Regelungen in die Praxis
  • Workshop: Praxisdialog zwischen Behörde und Industrie, Verantwortliche Person Großhandel
ReferentenMarkus Beuschlein, Logosys Logistik GmbH & Co. KGRico Schulze, Landesdirektion Sachsen

Zielgruppen

Verantwortliche Personen Großhandel nach der Arzneimittel-, Handelsverordnung, Verantwortliche Personen nach der EU GDP Leitlinie, Mitarbeiter aus Einkauf, Lagerhaltung, Distribution, Logistik, Qualitätssicherung

SG-Seminar-Nr.: 1500055

Anbieter-Seminar-Nr.: 2548

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service