Fußgängerschutz Workshop Praktische Versuchsdurchführung - Seminar / Kurs von carhs.training gmbh

Inhalte

Um Fußgängerschutzversuche im Prüfbetrieb erfolgreich durchzuführen, ist neben dem erworbenen Wissen die Praxiserfahrung wichtig. Ein Blick in andere Labore erweitert den Kenntnisstand auch für erfahrenes Versuchspersonal. Aber auch für das theoretische Verständnis der teils komplexen Anforderungen an den passiven Fußgängerschutz ist eine Detailkenntnis der praktischen Versuchsdurchführung unabdingbar. Dieser Workshop bietet Informationen, Demonstrationen und Praxisübungen zu Fahrzeug- und Prüfkörpervorbereitung, Mess- und Prüfstandstechnik, Versuchseinrichtung und -durchführung bis hin zu Auswertung, Dokumentation und Ergebnisanalyse. Inhalte: Derzeitiger Stand der Prüfvorschriften Detailfragen zu Prüfbereichen und Punktauswahl Aktuelles zu den Prüfkörpern EuroNCAP - Rating

Lernziele

Dieser Kurs informiert über die Details der praktischen Versuchsdurchführung und bietet einen intensiven Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer gewinnen praxisnah Kenntnisse, Sicherheit und Verständnis der Fußgängerschutzprüfungen.

Zielgruppen

Der Workshop richtet sich an Versuchstechniker, die sich über die unterschiedlichen Aspekte der Prüfarbeiten informieren und austauschen möchten und an Entwicklungsingenieure oder Simulationsexperten, die hier ihr theoretisches Wissen um praktische Erfahrung bei der Versuchsdurchführung erweitern können.

SG-Seminar-Nr.: 1694846

Anbieter-Seminar-Nr.: 714

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service