Führungswerkstatt für erfahrene Führungskräfte - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Auch als gestandene Führungskraft ist es notwendig, die eigene Führungsarbeit auf den Prüfstand zu stellen, aktuelle Entwicklungen im Bereich „Führung“ und neue Impulse für die Führungsarbeit zu entdecken. Genau dazu bekommen die Teilnehmer Gelegenheit. In einer Gruppe von gleichgesinnten Führungskräften diskutieren sie ihre Fragen: Ob es um die „Generation Z“, um „schwierige Mitarbeiter“ oder um „die übergreifende Zusammenarbeit mit anderen Führungskollegen“ geht: Sie schärfen ihr Bewusstsein für erfolgreiche Führungsarbeit, entwickeln konstruktive Ideen und entwickeln ihre eigenen Kompetenzen weiter. Und das sehr praxisnah: Theoretische Impulse orientieren sich an ihren aktuellen Bedarfen – und nicht umgekehrt!

Lernziele

? Analyse der eigenen Führungspraxis · Herausarbeiten der aktuellen Fragestellungen ? Vertiefung und Aktualisierung vorhandener Führungstools ? Fallbezogener theoretischer Input zur Führungsarbeit ? Methodeninventar: Kollegiale Beratung ? Nächste Schritte: Persönliche Entwicklungsziele und Empfehlungen zur wirksamen Umsetzung

Zielgruppen

Führungskräfte mit Führungserfahrung

SG-Seminar-Nr.: 5131032

Anbieter-Seminar-Nr.: 2044

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service