Führung im Wandel - virtuelle Teams steuern - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Das ist inzwischen Alltag für viele Führungskräfte: Mitarbeiter eines Teams befinden sich nicht mehr an einem Standort, sondern arbeiten örtlich und manchmal auch zeitlich versetzt. Diese Arbeitsbedingungen stellen neue Herausforderungen an die Führungsarbeit, denn die Steuerung von virtuellen Teams benötigt andere Führungsimpulse als die bislang bekannten. Dieses Seminar vermittelt einen Einblick in die Besonderheit von virtuellen Teams und hilft Führungskräften, diese neuen Anforderungen zu meistern.

Lernziele

? Was sind virtuelle Teams? · Kennzeichen und besondere Anforderungen an die Sozial- und Handlungskompetenzen · Erfolgsfaktoren und Stolperfallen virtueller, dezentraler und interkultureller Teams ? Herausforderung: Kommunikation auf Distanz · Informationsaustausch und Vernetzung sicherstellen · Virtuelle Meetings erfolgreich moderieren und leiten ? Besonderheiten der Teamführung: Vertrauens- und Teamkultur aufbauen · Verständnis für kulturelle Unterschiede entwickeln und fördern · Zielvereinbarung, Delegation und Kontrolle ohne permanente Anwesenheit · Herausforderung Leistungsbewertung: Von der Anwesenheitsorientierung zur Aufgabenorientierung

Zielgruppen

Führungskräfte, die dezentrale Teams steuern, Verantwortliche aus dem HR-Bereich

SG-Seminar-Nr.: 5405470

Anbieter-Seminar-Nr.: 2187

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service