Führung heißt Veränderung: Raus aus der Komfortzone! - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Die eigene Veränderungskompetenz und die der Mitarbeitenden wirksam stärken

Inhalte

Kontinuierliche Veränderung und Wandel ist „Daily Business“ für Führungskräfte

  • Aktuelle Veränderung und die Konsequenzen für Führung und Organisationen.
  • Die Welt ist VUKA: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität.

Veränderung als mentalen Prozess verstehen

  • Neurobiologische Erkenntnisse nutzbar machen für Veränderungssituationen.
  • Was unterstützt das Gehirn in Veränderungsprozessen – Gestaltung statt Blockade.

Umgang mit unerwarteten und neuen Situationen

  • Analyse: Meine persönlichen Strategien in unerwarteten und unerwünschten Situationen.
  • Konsequente Stärkung meiner persönlichen Veränderungskompetenz.

Alte Pfade verlassen – neue Wege beschreiten

  • Welche eingefahrenen Wege erkenne ich bei mir und anderen?
  • Wann habe ich bewusst Pfade verändert? Eigene Strategien und Ressourcen bewusst machen.

Persönliche Veränderungskompetenz bei sich selbst und den Mitarbeitenden fördern

  • Umgang mit unerwarteten Veränderungen: die Typologie nach Riemann.
  • Typengerechte Strategien für die Stärkung der Veränderungskompetenz meiner Mitarbeitenden.

Systemische Werkzeuge nutzen

  • Den Blick auf meine Stärken schärfen: Welche Ressourcen stehen mir bei unerwarteten Veränderungen zur Verfügung?
  • Unterstützung der Mitarbeitenden in Veränderungssituationen durch systemische, lösungsorientierte Fragestellungen.
  • Praktisches Training von zielorientierter Kommunikation, Flexibilität und Lösungsfokussierung.

Erarbeiten Sie sich eine individuelle Strategie für erfolgreiche Veränderungen

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie erkennen Ihre eigenen Muster und Ihren eigenen „Veränderungstyp“ und verbessern Ihre individuellen Strategien in Veränderungsprozessen.
  • Sie erhalten Impulse, um auch in unvorhersehbaren dynamischen Prozessen handlungsfähig und lösungsorientiert zu bleiben.
  • Sie gewinnen Klarheit über Ihre eigene Veränderungskompetenz sowie eigenen Handlungsspielräume und schöpfen Ihre Chancen und Potenziale voll aus.
  • Sie fördern eine konsequent lösungsorientierte Haltung bei Veränderungen und stärken Stärken.
  • Sie erhalten Strategien zur Bearbeitung individueller Führungsthemen in aktuellen Veränderungsprozessen.

Zielgruppen

(Nachwuchs-)Führungskräfte und Führungskräfte aller Ebenen mit und ohne disziplinarischer Führungsfunktion.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.06.2022 - 22.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6004370

Anbieter-Seminar-Nr.: 61172868

Termine

  • 21.03.2022 - 22.03.2022

    Stuttgart, DE

  • 21.06.2022 - 22.06.2022

    Köln, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
21.06.2022 - 22.06.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.03.2022 - 22.03.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›