Führen und motivieren von Auszubildenden - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Der tägliche Umgang mit Auszubildenden erfordert es, sich den Anforderungen, die an Ausbilder gestellt werden, bewusst zu werden sowie unterschiedliche Methoden und Techniken für eine erfolgreiche Ausbildung zu kennen. Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, auf Verhaltens- und Lernschwierigkeiten angemessen zu reagieren, den Lernenden ein erweitertes Methodenspektrum zu bieten sowie Konflikte in der Ausbildung zu bearbeiten. Außerdem sind sie nach dem Seminarbesuch in der Lage, Veränderungen in der Nachfrage nach Ausbildungsplätzen und in den Wertepräferenzen auf ihre eigenen Ausbildungsbetriebe zu beziehen.

Lernziele

Ausbildung als Instrument des Personalmanagements Anforderungen an den Ausbilder und Ausbildungsplatzbeauftragten Der Ausbilder als Fachmann, Lernpartner, Moderator und Coach Förderung von Schlüsselqualifikationen Methodenvielfalt in der Ausbildung Zielorientierte Gesprächsführung Motivation von Auszubildenden Zusätzliche Inhalte in Abhängigkeit von den Teilnehmererwartungen

Zielgruppen

Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte aus Fachabteilungen, Mitarbeiter, die Ausbildungsaufgaben wahrnehmen

SG-Seminar-Nr.: 1533756

Anbieter-Seminar-Nr.: 1482

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service