Führen mit rationaler und emotionaler Intelligenz (34605) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

In komplexen Situationen ausgewogene Entscheidungen treffen

Inhalte

Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich erweitert. Standen in der Vergangenheit die rationalen "harten“ Komponenten im Vordergrund, die sich in hierarchischen Strukturen, Steuerungs- und Kontrollsystemen ausdrückten, rücken heute die emotionalen "weichen“ Komponenten in das Zentrum: Vision, Kultur, Selbstorganisation, Team- und Mitarbeiterentwicklung, Engagement, Sinn, Vertrauen, Respekt, Empathie. Ziel des Seminars: > Schlüsselfaktoren der rationalen und emotionalen Intelligenz kennen lernen > emotionale, soziale Kompetenz steigern > situatives Verständnis erhöhen > Emotionen und Intuition als Hinweisgeber verstehen > rationale und emotionale Informationen ergänzend nutzen und anwenden > Denken und Handeln durch Fühlen ergänzen und bereichern > Entscheidungen unter Ungewissheit souverän treffen > die eigenen Emotionen klar und bewusst wahrnehmen und ihre Bedeutung verstehen > alte, "lästige" Denk- und Einstellungsmuster hinterfragen, verändern und ergänzen > die eigenen Emotionen kontrolliert und wirkungsvoll einsetzen > Beziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten konstruktiv gestalten > das eigene Beeinflussungspotenzial erweitern > Führungsrahmen "Führen mit rationaler und emotionaler Kompetenz“ stärken > Persönlichkeit entwickeln und stärken

SG-Seminar-Nr.: 1678660

Anbieter-Seminar-Nr.: 34605

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service