Führen im mittleren Management - Seminar / Kurs von Hernstein Institut für Management und Leadership

Inhalte

Komplexe Anforderungen, ein von Konflikten und Widersprüchen geprägter Alltag? Als Führungskraft im mittleren Management sind Sie besonders gefordert: Die Position im „Sandwich“ verlangt einmal Führung, einmal Coaching und immer Vermittlung.

Lernziele

  • Sie kennen unterschiedliche Führungskonzepte.
  • Sie beherrschen zentrale Instrumente für die Führung.
  • Sie gehen mit Konflikten und Widerständen kompetenter um.
  • Sie erkennen eigene und fremde Potenziale.
  • Sie setzen die Werkzeuge der Führungskommunikation ergebnis- und mitarbeiterorientiert ein.
  • Sie erweitern Ihre Perspektiven durch den Austausch mit anderen Führungskräften.
  • Führungskräfte im mittleren Management nutzen Komplexität als Entwicklungstool zur effektiven Zielerreichung.
  • Inputs
  • Umfangreiche Toolbox: Mitarbeiterbeurteilung, Umgang mit Widerständen, Konfliktregelung, Führungsrolle, Zielkonzepte und Gestaltung von Arbeitsbeziehungen
  • Videoanalyse: Sie reflektieren Ihre innere und äußere Haltung in Gesprächssimulationen.
  • Methodenmix: erfahrungsorientierte Übungen, kollegiale Fallberatung, Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit

SG-Seminar-Nr.: 1757742

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service