Führen durch Fragen - Seminar / Kurs von Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH

Bessere Kommunikationsergebnisse durch systemische Fragetechnik

Täglich stellen wir zahllose Fragen - um herauszufinden, was der Kunde wünscht, was der Vorgesetzte erwartet oder wie man einen Mitarbeiter bestmöglich unterstützt. Die zahlreichen Antworten sind nicht immer zufriedenstellend. Denn der Erfolg des Gesprächs hängt ganz entscheidend von der Qualität der gestellten Fragen ab. Nur wer die richtigen stellt, erhält auch Informationen, die weiterbringen. Wer fragt, der führt. In diesem Seminar erlernen Sie die Kunst der guten Frage, erleben deren Einfluss und optimieren Ihre kommunikativen Fähigkeiten mithilfe bewährter Tricks und Methoden. Sie erhalten Einblick in das Konzept des systemischen Fragens, trainieren die Anwendung verschiedener Fragearten und erhalten wertvolle Anregungen, mit deren Hilfe Sie die Kontrolle über ein Gespräch behalten. Damit formulieren Sie Ihre Fragen künftig bewusster, erkennen wechselseitige Verbindungen und Verflechtungen schneller und gelangen so zu besseren Kommunikationsergebnissen.

Inhalte

Wer fragt, der führt, heißt es. Doch nicht immer sind die Antworten zufriedenstellend oder die, die man erwartet hat. Der Erfolg des Gesprächs hängt ganz entscheidend von der Qualität der Fragen ab. Nur wer die richtigen stellt, erhält auch Informationen, die weiterbringen. In diesem Seminar trainieren Sie die Anwendung verschiedener Fragearten und erhalten wertvolle Anregungen, wie Sie durch Fragen konstruktive, sachliche Gespräche führen und steuern. Sie üben Fragen offen und zielgerichtet zu formulieren. Sie erkennen wechselseitige Verbindungen und Verflechtungen schneller und gelangen so zu besseren Kommunikationsergebnissen. Ein integriertes Transfer-Coaching ermöglicht Ihnen im Anschluss an das Seminar Ihren individuellen Anwendungsfall mit dem Trainer zu reflektieren. Inhalt
  • Was macht eine gute Frage aus?
  • Wie nehmen Sie durch Fragen Einfluss?
  • Frageformen und -funktionen
  • Situationsspezifische Frageformen
  • Vermeidung typischer Fehler
  • Die Bedeutung von Betonung und Körpersprache
  • Durch Zuhören zur Folgefrage
  • Das Konzept systemischen Fragens
  • Prozesse analysieren, visualisieren und strukturieren
  • Kollegiale Fallberatung durch geeignete Fragen

Lernziele

  • Sie erhalten schneller die Antworten, die Sie weiterbringen.
  • Bereits durch die Art der Fragestellung nehmen Sie Einfluss auf die Richtung eines Gesprächs.
  • Sie erhalten wertvolle Anregungen, um noch gezielter Fragen zu stellen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
16.04.2020 - 17.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
26.11.2020 - 27.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Spitzingsee, DE
17.09.2020 - 18.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
28.11.2019 - 29.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1380379

Anbieter-Seminar-Nr.: PE277

Termine

  • 28.11.2019 - 29.11.2019

    Unterhaching, DE

  • 16.04.2020 - 17.04.2020

    Berlin, DE

  • 17.09.2020 - 18.09.2020

    Spitzingsee, DE

  • 26.11.2020 - 27.11.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
16.04.2020 - 17.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
26.11.2020 - 27.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Spitzingsee, DE
17.09.2020 - 18.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
28.11.2019 - 29.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›