Führen auf Distanz – Dezentrale Teams professionell und effizient leiten - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Durch die Digitalisierung und Globalisierung von Arbeitsprozessen und Produktionsstandorten arbeiten heute immer mehr Teams dezentral und es gilt im Zuge der gemeinsamen Projektarbeit zeitliche, örtliche und organisatorische Grenzen zu überwinden. Führungskräfte, die in diesem Kontext Teams aufbauen, koordinieren und führen müssen, stellt das vor neue Herausforderungen. Denn Kommunikation findet zunehmend digital statt und die Möglichkeit für persönliche Treffen und spontanen Austausch sind begrenzt. Das erfordert den Einsatz neuer Tools und Techniken, entsprechende Führungsmethoden für die virtuelle Teamkoordination sowie geeignete Kommunikationsregeln. Doch wie erfüllen Sie Ihre Rolle als Führungskraft auf Distanz erfolgreich und welche Aufgaben gehören dazu? Wie lässt sich ein virtuelles Team effizient zusammenstellen, koordinieren und leiten? Welche Kommunikationsmittel eignen sich für den Einsatz im Unternehmen? Und wie lassen sich eine konstruktive Zusammenarbeit und eine offene Kommunikation im Projekt realisieren, die Verbindlichkeit, Vertrauen und Transparenz über Grenzen und Entfernungen hinweg schaffen?

Lernziele

Das Seminar vermittelt Tools und Techniken, mit denen Sie Mitarbeiter, die auf verschiedene Standorte verteilt sind, professionell führen können. Sie erfahren, wie Sie mit WhatsApp, Mail, Telefon und Co. noch effizienter kommunizieren und so eine produktive Zusammenarbeit über räumliche und zeitliche Grenzen hinweg ermöglichen.

THEMEN

Grundlagen

  • Führen auf Distanz vs. Führung vor Ort
  • Räumliche und zeitliche Grenzen überwinden

Führungskraft auf Distanz – Rolle und Aufgaben

  • Projektanforderungen und Rahmenbedingungen
  • Projektplanung und -steuerung
  • Zielplanung und Ziele im Blick behalten
  • Dokumentation und erfolgreicher Projektabschluss

Teambildung und -entwicklung

  • Virtuelle Teams zusammenstellen, koordinieren und führen
  • Das Wir-Gefühl fördern, Vertrauen im Team schaffen und für Motivation sorgen
  • Projekt- und Zeitmanagement im Team
  • Konfliktmanagement

(Digitale) Medienkompetenz

  • Digitale Kommunikations- und Arbeitstechnologien: Skype, Mail, Slack, WhatsApp, Facebook
  • Vor- und Nachteile der Kommunikationstools
  • Auswahl und Einsatz der Kommunikationsmedien für virtuelle Teams

Kommunikation bei Projekten auf Distanz

  • Dos and Dont’s in der Führungskommunikation
  • Die eigene Kommunikationsfähigkeit analysieren
  • Kommunikation im Team – Mitarbeitergespräche virtuell führen und Sitzungen moderieren
  • Umgang mit Sprachbarrieren und weiteren Schwierigkeiten

Gelegenheit zur persönlichen Zusammenarbeit

  • Kick-Offs, Jahresmeetings etc. optimal nutzen

METHODEN

Präsentation, Vortrag, Fallstudien, Austausch in Kleingruppen, Vermittlung aktueller Modelle und Theorien, Rollensimulationen Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eigene Praxisfälle einzubringen und gemeinsam in der Gruppe zu bearbeiten.

Referent

Christian Thiele, Systemischer Coach und Journalist

 

Zielgruppen

(Nachwuchs-)Führungskräfte, Manager, Projekt- Bereichs- und Teamleiter, die ihr Führungsverhalten analysieren und optimieren möchten und deren Mitarbeiter auf verschiedene Standorte im Inland oder Ausland verteilt sind.

 

SG-Seminar-Nr.: 4071593

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service