Fremdkörpermanagement - Seminar / Kurs von Die Akademie Fresenius GmbH

Inhalte

Fremdkörper erkennen, beurteilen und vermeiden

Ein großes Risiko bei der Lebensmittelherstellung besteht in der Verunreinigung durch Fremdkörper. Dieses Seminar hilft Ihnen, potentielle Fremdkörperquellen in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und durch vorbeugende Maßnahmen die Gefahr einer Kontamination Ihrer Produkte gering zu halten.

Sie lernen die Methoden zur Fremdkörpererkennung und -ausschleusung kennen und trainieren den Umgang mit Fremdkörperreklamationen durch Verbraucher. In kleinen Arbeitsgruppen beschäftigen Sie sich mit der Risikoeinschätzung und der Einbindung in Ihre bestehende HACCP Gefahrenanalyse.

Lernziele

Nach diesem Seminar...

  • kennen Sie die Anforderungen an ein effizientes Fremdkörpermanagement gemäß IFS/BRC
  • können Sie eine Risikobewertung und Gefahrenanalyse durchführen
  • beherrschen Sie die Methoden zur Fremdkörpererkennung und -ausschleusung

Zielgruppen

Für wen ist dieses Seminar wichtig?

Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement, der Wartung und der Instandhaltung aus Lebensmittelindustrie und -handwerk.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
14.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5606289

Termine

  • 14.09.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Köln, DE
14.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›