Fortbildungslehrgang: Sicherheitsbeauftragter - Seminar / Kurs von TÜV- Akademie GmbH

Inhalte

  • Rechtsstellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten nach aktuellen Rechtsvorschriften
  • Informationen zu neuen Inhalten der Vorschriften und technischen Regeln
  • Verantwortung und Rechtsfolgen für Arbeitgeber, Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung des Unternehmens
  • Gefährdungsbeurteilung nach ArbSchG und BetrSichV
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch
  • Rechtsstellung und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten nach aktuellen Rechtsvorschriften
  • Informationen zu neuen Inhalten der Vorschriften und technischen Regeln
  • Verantwortung und Rechtsfolgen für ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Nach SGB VII, DGUV V 1 und DGUV R 100-001 sollen Sicherheitsbeauftragte regelmäßig eine Fortbildung besuchen, um ihr Wissen in diesem Bereich aufzufrischen und sich über neue Vorschriften zu informieren und somit präventiv tätig zu sein.

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz unterliegt durch gesetzliche Änderungen und neue Erkenntnisse permanenten Anpassungen. Die praxisorientierte Umsetzung des aktuellen Fachwissens ist somit entscheidend für die erfolgreiche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter. Die Fortbildung dient neben der Wissensauffrischung auch dem Erfahrungsaustausch.

AbschlussTeilnahmebescheinigung der TÜV Akademie GmbH

Dauer8 Seminarstunden08:30 bis 16:00 Uhr

PreisdetailsIm Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

ZugangsvoraussetzungErfolgreicher Abschluss des Grundlehrgangs: Sicherheitsbeauftragter gemäß § 22 SGB VII

HinweiseDie Kenntnisse sollten spätestens im 3. Jahr nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.

Nach SGB VII, DGUV V 1 und DGUV R 100-001 sollen Sicherheitsbeauftragte regelmäßig eine Fortbildung besuchen, um ihr Wissen in diesem Bereich aufzufrischen und sich über neue Vorschriften zu inform ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Sicherheitsbeauftragte, deren Ausbildung länger als 2 Jahre zurückliegt.

SG-Seminar-Nr.: 5884622

Anbieter-Seminar-Nr.: AGAG022

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service