Fortbildung für die Befähigte Person – Prüfung von Fahrzeuge nach DGUV Vorschrift 70 - Seminar / Kurs von LVQ Weiterbildung und Beratung GmbH Business Akademie

Inhalte

Die vom Arbeitgeber bereitgestellten und von Beschäftigten benutzen Fahrzeuge gehören im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung zu Arbeit- und Betriebsmittel.

Gemäß der DGUV Vorschrift 70 ist ein Fahrzeug bei Bedarf, mindestens einmal jährlich, zu prüfen. Sollte eine Sachverständigenprüfung nach § 29 StVZO zeitnah erfolgt sein, so kann die Prüfung auf den arbeitssicheren Zustand begrenzt werden.

Bei Krafträder und Personenkraftwagen kann auf eine Sachkundigenprüfung verzichtet werden. Voraussetzung ist, dass die vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionen ordnungsgemäß durchgeführt wurden und die Mängelfreiheit durch eine autorisierte Fachwerkstatt bestätigt wird.

Unabhängig davon ist die arbeitstägliche Überprüfung durch das Fahrpersonal nach DGUV Vorschrift 70 in Verbindung mit dem DGUV Grundsatz 314-002.

Kosten: 510,00 € (606,90 € inkl. MwSt.)

Die vom Arbeitgeber bereitgestellten und von Beschäftigten benutzen Fahrzeuge gehören im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung zu Arbeit- und Betriebsmittel.

Gemäß der DGUV Vorschrift 70 ist ein ...

Mehr Informationen >>

SG-Seminar-Nr.: 6266366

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (4)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service