Forschungs- und Entwicklungsverträge - Seminar / Kurs von DECHEMA-Forschungsinstitut

Inhalte

1.    Vorvertraglicher Bereich in Forschung und Entwicklung 1.1 Übersicht1.2 Letter of Intent / Geheimhaltungsvereinbarung2.    Vertikaler Forschungs- und Entwicklungsvertrag 2.1 Rechte am Ergebnis2.2 Werk- / Dienstvertrag2.3 Haftungs- und Gewährleistungsfragen3.    Horizontale F&E-Kooperation 3.1 Kooperation Wissenschaft / Wirtschaft3.2 Kooperation Universitäten § 42 ArNEG4.    Einzelfragen (Überblick) 4.1 Neue EU-Richtlinie für Geheimschutz 20184.2 Besonderheiten bei Software-Entwicklung4.3 Produkthaftung in F&E4.4 Wissenschaftleraustausch und AÜG5.    FuE-Projekte mit öffentlicher Förderung (BMBF und EU) 5.1 Wichtigste Regelungen der NKBF 2017 (Rechte, Unterverträge (u. a. ))5.2 EU-Förderung im Horizon 2020 (Grant Agreement und DESCA)

Zielgruppen

(Natur-)Wissenschaftler, Ingenieure und kaufmännisch/juristische Mitarbeiter aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie, die sich mit der Gestaltung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen beschäftigen. Der Kurs soll Sie in die Lage versetzen, Verträge zu gestalten oder zu überprüfen.

SG-Seminar-Nr.: 1505678

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service