Forschungs- und Entwicklungs-Controlling - Seminar / Kurs von CA controller akademie

Inhalte

Vom klassischen zum Performance-orientierten F&E-Controlling; Erweiterung des Blickwinkels auf den Produktlebenszyklus: Innovations-Controlling; Von der Unternehmensplanung zum F&E-Projekt: Strategisches F&E-Controlling, Portfoliotechnik, Kernkompetenzanalyse, Risikomanagement; Projektpriorisierung und Portfoliomanagement: Nutzwertanalyse, wertorientierte Projektwahl – risikoadjustierter Net Present Value, Discounted Free Cash Flow; Planung & Budgetierung im VUCA-Umfeld: rollierendes Forecasting, ergebnisbezogene Budgetierung, Project-driven Budgeting; Projektfortschritt und -performance: klassisches und agiles Earned Value Management; Kosten-Kundennutzen-Optimierung: Target Costing & Quality Function Deployment; Optimaler Einsatz von Entwicklungsressourcen: Lean Development, Critical Chain Projektmanagement, Steuerung mit Kennzahlen (KPIs); Vom Umgang mit der Unwägbarkeit: Szenariotechnik, Ausblick auf die Einsatzmöglichkeiten von Advanced Analytics und der Key Driver Analysis; F&E-Controlling im Zeitalter der Digitalisierung: Data Literacy und F&E-Controller 4.0.

Lernziele

Nach dem Seminar kennen Sie den Weg vom klassischen zum Performance-orientierten F&E-Controlling; Sie erweitern Ihren Blickwinkel auf den Produktlebenszyklus mittels Innovations-Controlling; Bei der Unternehmensplanung zum F&E-Projekt geht es um strategisches F&E-Controlling, Portfolio-Technik, Kernkompetenzanalyse und Risikomanagement; Sie können Projekte priorisieren und Portfolios managen mittels Nutzwertanalyse, wertorientierter Projektwahl, risikoadjustierter Net Present Value und Discounted Free Cash Flow; die Planung und Budgetierung im VUCA-Umfeld lernen Sie anhand des rollierenden Forecastings, der ergebnis- und projektbezogenen Budgetierung; In Sachen Projektfortschritt und -performance geht es um klassisches und agiles Earned Value Management; Und die Kosten-Kundennutzen-Optimierung findet anhand von Target Costing & Quality Function Deployment statt; Der optimaler Einsatz von Entwicklungsressourcen umfasst Lean Development, Critical Chain Projektmanagement, Steuerung mit Kennzahlen (KPIs); Beim Umgang mit Unwägbarkeiten helfen Ihnen die Szenariotechnik sowie der  Ausblick auf Ihre Möglichkeiten mit Advanced- und Predictive-Analytics ; Und zum guten Schluss kennen Sie sich auch mit F&E-Controlling im Digitalisierungszeitalter aus und hier besonders mit der digitalen Disruption und Transformation.

Zielgruppen

Dieses Training F&E-Controlling eignet sich bestens für Entwicklungsingenieure; Projektmanager und -Controller; Operations-Manager sowie Fach- und Führungskräfte, die mit dem Aufbau und der Verbesserung ihres firmeninternen F&E-Controllings zu tun haben oder in Forschungs- und Entwicklungsbereichen tätig sind.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
14.11.2022 - 16.11.2022 22 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1738594

Anbieter-Seminar-Nr.: 6.5

Termine

  • 14.11.2022 - 16.11.2022

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
14.11.2022 - 16.11.2022 22 h Jetzt buchen ›