Form- und Lagetoleranzen - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Geometrische Produktspezifikation (GPS) in der Praxis

Inhalte

Eine technische Zeichnung muss nach aktuellem Stand der Technik ein Werkstück vollständig beschreiben. Dies ist mit einer "klassischen" Bemaßung und Angaben zur Oberfläche nicht mehr möglich. Die Geometrische Produktspezifikation (GPS) mit ihren Konzepten, Prinzipien und Regeln stellt den Zusammenhang zwischen den Vorstellungen des Konstrukteurs, der Fertigung und dem gemessenen Werkstück dar. Die Normen der Geometrischen Produktspezifikation sind komplex und stehen in Abhängigkeit zueinander. Einige wichtige Normen werden fortlaufend überarbeitet. Insgesamt sind in den letzten Jahren mehr als 300 Seiten Normen zur Beschreibung geometrischer Produkteigenschaften hinzugekommen. Im Tagesgeschäft haben Mitarbeiter in Konstruktion, Qualitätswesen und Fertigung nur wenig Zeit zur Aktualisierung ihres Wissens. So kann es zu unvollständiger, missverständlicher oder unnötig enger Form- und Lagetolerierung, die nicht der Funktion entspricht, kommen. Die Folge ist eine unnötig aufwändige Fertigung und eine schwierige Prüfung der Bauteile. Dies lässt Produkte unnötig teuer werden. Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Ziele der ISO-GPS Normung sowie über die überarbeiteten und neuen Richtlinien und Normen. Sie werden schrittweise an die aktuellen Regeln herangeführt und lernen, Toleranzen richtig zu interpretieren und, basierend auf den aktuellen Normen, Bezüge und Bezugssysteme sinnvoll aufbauen. Erfahrenere Teilnehmer erhalten mehr Sicherheit im Umgang mit den GPS-Normen und den Tolerierungsregeln. Im Seminar können Sie gezielt Ihre Probleme und Fragen einbringen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Konstruktion / Entwicklung, Fertigung, Arbeitsvorbereitung, Qualitäts- und Prüfwesen, Normung

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
21.09.2020 - 22.09.2020 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5494179

Anbieter-Seminar-Nr.: 1211-134

Termine

  • 21.09.2020 - 22.09.2020

    Altdorf bei Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
21.09.2020 - 22.09.2020 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›